• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

„Plattinum“ für Schüler

27.06.2018

Auch in diesem Jahr konnte an der Edewechter Oberschule wieder das „Plattinum“ überreicht werden: Insgesamt besuchten sieben Schüler den Wahlpflichtkurs in Plattdeutsch und errangen so die Urkunde. Plattdeutsch-Lehrerin Katrin Konen-Witzel und Schulleiter Peter Röben überreichten das „Plattinum“ an die Siebtklässler.

Der gesamte Plattdeutsch-Kurs sieben hatte sich zuvor schon sehr für den plattdeutschen Theatertag im April engagiert und durch einen Brötchenverkauf ein deutliches Plus erwirtschaftet. Von einem Teil des Geldes gingen alle gemeinsam frühstücken, der Restbetrag von 20€ Euro wurde an den Verein zur Hilfe krebskranker Kinder gespendet.

In allen sechs Werkstätten der GPS-Wilhelmshaven (Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit) sind neue Frauenbeauftragte und Stellvertreterinnen gewählt worden. Das Amt ist im neuen Bundesteilhabegesetz vorgeschrieben. In Westerscheps sind jetzt Diana Schneider und Susan Wagner zuständig. Für das weitere Ammerland stehen Petra Lamken und Sylvia Büsing bereit. Letztere ist auch für die Geschäftsführung gewählt worden. Die Amtszeit beträgt vier Jahre.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frauenbeauftragte

Als Frauenbeauftragte und Stellvertreterin in allen sechs Werkstätten der GPS-Wilhelmshaven wurden für vier Jahre gewählt:
Jever: Petra Janssen; Svenja Naber
Wilhelmshaven: Michelle Fischbeck; Nicole John
Jeringhave: Manuela Janßen; Ramona Vater
 Westerscheps: Diana Schneider; Susan Wagner
 Roffhausen: Renate Berlip; Mathilde Ammen
Ammerland: Sylvia Büsing; Petra Lamken Für die Geschäftsführung, GPS-Wilhelmshaven, wurden zudem Petra Janssen und Sylvia Büsing gewählt. Unterstützt werden alle von Andrea Hicken. Die Wahl von Frauenbeauftragten ist im neuen Bundesteilhabegesetzt vorgesehen. An allen GPS-Standorten arbeiten rund 1200 Menschen, davon sind etwa 550 Frauen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.