• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Belgische Freunde stoßen auf Bad Zwischenahn an

18.08.2018

Bad Zwischenahn Zur Bad Zwischenahner Woche sind auch Vertreter aus der belgischen Partnerstadt Izegem angereist. Erstmals nicht in der Bahnhofstraße präsentieren sich die Belgier diesmal direkt auf dem Marktplatz und an allen fünf Tagen.

Am Donnerstag begrüßte Bürgermeister Arno Schilling die Gäste aus dem Nachbarland mit Vertretern von Gemeinde und Partnerschaftskomitee offiziell an ihrem Stand.

„Wir freuen uns, dass Ihr gekommen seid und auf ein paar schöne Tage mit Euch“, hieß der Bürgermeister die Freunde willkommen. Seit Jahren präsentieren sich die Partnergemeinden wechselseitig auf dem Braderiefest in Izegem und der Bad Zwischenahner Woche. Das, so Schilling, stärke nicht nur die Partnerschaft, sondern führe auch immer wieder zu interessanten Gesprächen und eröffne neue Blickwinkel und Perspektiven auf die Entwicklung der eigenen Gemeinde.

Bad Zwischenahn habe eine lange Tradition des Feierns, so Izegems stellvertretender Bürgermeister Kurt Himpe. Da sei es kein Wunder, dass auch Freunde aus Izegem immer wieder den Weg ins Ammerland finden. Er selbst sei übrigens vor 30 Jahren als Pfadfinder das erste Mal in Bad Zwischenahn gewesen und habe gute Erinnerungen an die Jugendherberge.

Natürlich haben die Gäste wieder ihr Kirschbier und andere Hopfen-Spezialitäten dabei, dazu aber auch viele Fotos und Dokumente aus mehr als 30 Jahren Partnerschaft der beiden Gemeinden.

Christian Quapp
Redakteur
Redaktion Bad Zwischenahn
Tel:
04403 9988 2630

Weitere Nachrichten:

Jugendherberge | Zwischenahner Woche

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.