• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Rat: Stefan Pfeiffer gewinnt Wahl

04.04.2019

Bad Zwischenahn Stefan Pfeiffer (CDU) ist neuer Stellvertretender Bürgermeister in Bad Zwischenahn. Nach dem angekündigten Rücktritt von Jochen Finke zur Hälfte der Wahlperiode setzte sich Pfeiffer am Dienstagabend im Gemeinderat mit 24 zu 11 Stimmen gegen Arne Keil durch, den die Grünen in der Sitzung nominiert hatten.

Pfeiffer erklärte, Jochen Finke habe in der Funktion große Fußstapfen hinterlassen, er werde versuchen, sich dieses Erbes würdig zu erweisen. Zuvor hatte Bürgermeister Arno Schilling (SPD) Finke gedankt, der mit einigen Unterbrechungen seit 2001 Stellvertretender Bürgermeister gewesen sei.

Ihn habe dieses Amt menschlich weiter gebracht sagte Finke, der weiter Ratsvorsitzender bleiben wird. „Ich habe das immer wieder gerne gemacht und viele interessante Menschen kennen gelernt. Danke, dass ich so lange stellvertretender Bürgermeister bleiben durfte.“ Auch in den Ausschussbesetzungen im Rat gab es Veränderungen: Nachdem Maria Bruns den Posten der CDU-Fraktionschefin an Frank Martin abgegeben hatte, rückte für sie Klaus Warnken in den Verwaltungsausschuss (VA) nach. Seine Stellvertreterin wurde Kirsten Schwengels. Den Sitz von Jochen Finke im VA übernahm Stefan Pfeiffer, sein Stellvertreter wurde Jochen Osmers.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.