• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Verwaltung: Wechsel an der Verwaltungsspitze

02.05.2018

Bad Zwischenahn An der Spitze der Bad Zwischenahner Verwaltungsleitung steht ein Wechsel bevor: Rolf Oeljeschläger, Leiter des Fachbereichs Zentrale Verwaltung, wird die Gemeinde zum Ende des Jahres mit 62 Jahren verlassen und in den Ruhestand gehen.

Über Stellenanzeigen sucht die Gemeinde bereits nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin. „In meiner persönlichen Biografie stehen dann 45 Jahre im öffentlichen Dienst, davon 27 in der Gemeinde Bad Zwischenahn“, sagte Oeljeschläger am Montag zur der NWZ.

Jetzt sei es Zeit, seine Schwerpunkte etwas anders zu setzen und für einen Ausgleich zwischen Arbeit und Privatleben zu sorgen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wer Oeljeschlägers Posten übernimmt, wird eine Menge Verantwortung tragen. Zum Fachbereich Zentrale Verwaltung gehören die Leitung des Haupt- und Personalamtes, des Amtes für Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Kämmerei/Kasse mit Beteiligungsmanagement.

Besondere Aufmerksamkeit wird Oeljeschlägers Nachfolger oder Nachfolgerin sicherlich dem Bereich der Finanzen widmen müssen. Die Kämmerei hinkt nach der Umstellung des kommunalen Rechnungswesens mit ihren Jahresabschlüssen teilweise deutlich hinter den anderen Ammerland-Gemeinden her. Gerade im Bereich der Finanzen hatte die Gemeinde zudem mit einer erheblichen Personalfluktuation zu kämpfen. Hier wieder für Kontinuität zu sorgen, wird ebenfalls Aufgabe von Oeljeschlägers Nachfolger oder Nachfolgerin sein.

Der Posten sei aber auch in anderen Sachgebieten anspruchsvoll, so Bürgermeister Arno Schilling. Die Gemeinde sei zum Beispiel mit der Digitalisierung ihrer Arbeitsvorgänge beschäftigt, auch dieser Prozess wird im Fachbereich zentrale Verwaltung gesteuert.

Oeljeschläger ist, über seine Funktion als Fachbereichsleiter hinaus, auch Allgemeiner Stellvertreter des Bürgermeisters, vertritt diesen also in allen Verwaltungsangelegenheiten.

Diese Funktion als Nummer zwei an der Spitze der Verwaltung sei allerdings nicht automatisch mit der Position des Fachbereichsleiters Zentrale Verwaltung verbunden, erläuterte Arno Schilling, sie könne auch an eine andere Person gehen.

Ganz einfach werde die Personalsuche nicht, sagt der Bürgermeister. Es gebe keinen riesigen Markt von qualifizierten Bewerbern mit der gesuchten Verwaltungs- und Führungserfahrung. Und auch andere Kommunen in der Region hätten ähnliche Stellen ausgeschrieben. Anderseits sei Bad Zwischenahn als Ort zum Arbeiten und Leben ja durchaus attraktiv.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.