• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Christdemokraten mit 21 Kandidaten im Rennen

24.05.2016

Wiefelstede Die Wiefelsteder CDU hat ihre endgültige Kandidatenliste für die Wahl zum Gemeinderat am 11. September beschlossen. 21 Kandidatinnen und Kandidaten wurden in Rabes Gasthof in Wiefelstede von den Mitgliedern nominiert. Davon treten elf erstmals an.

Jann Lübben, der dem Wiefelsteder Gemeinderat 30 Jahre angehörte, tritt nicht mehr an. Die jüngste Kandidatin ist Celine Behrends aus Metjendorf: Sie ist 17 Jahre alt. CDU-Ratsfraktionsvorsitzende Kirsten Schnörwangen aus Spohle führt die Liste auf Platz eins an. Es folgen Jens Nacke (2., Mansholt), Bernd Kossendey (3., Wiefelstede), Bärbel Osterloh (4., Borbeck), Jochen Diers (5., Heidkamp), Tanja Pohl (6., Metjendorf), Katharina Dierks (7., Wiefelstede), Heinz-Gerd Claußen (8., Wemkendorf, Marco Martens (9., Bokel), Helmut Stalling (10., Neuenkruge) Sonja Niemeier (11., Wiefelstede), Jens Gerdes (12., Gristede), Kirsten Radtke (13., Wiefelstede), Ralf Küpker (14., Metjendorf), Celine Behrends (15., Metjendorf) Tim Lenger (16., Wiefelstede), Siegfried Scholz (17., Wiefelstede), Henning Büsselmann (18., Wiefelstede), Arton Blakqori (19., Wiefelstede), Timo Schröder (20. Dringenburg) und Hartmut Gerdes (21., Conneforde).

Fraktionsvorsitzende Kirsten Schnörwangen zeigte sich sehr zufrieden mit der Liste: „Wir sind durch unsere Kandidatinnen und Kandidaten aller Altersgruppen in Wiefelstede und Metjendorf sowie in allen anderen Ortsteilen der Gemeinde Wiefelstede gut vertreten.“

Die gemeinsame Kandidatenliste der Rasteder und der Wiefelsteder CDU für die Wahl zum Ammerländer Kreistag wird nach Angaben Schnörwangens endgültig am 11. Juni im Gristeder Hof to Horn in Gristede aufgestellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.