• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Personalie: Erster Kandidat für Vorsitz im Gewerbeverein

03.11.2015

Rastede Für den Vorsitz im Handels- und Gewerbeverein Rastede gibt es einen ersten Kandidaten. Ronny Röske, Geschäftsführer des Betriebes „Innovation Praxis“, hat am Montag seinen Hut in den Ring geworfen, teilte 2. Vorsitzender Uwe Albertzard am Abend in der Mitgliederversammlung mit.

Wie berichtet, war der Posten vakant geworden, nachdem Patrick Weiss vor knapp zwei Wochen seinen Rücktritt bekannt gemacht hatte. Er hatte fehlende Zeit als Grund angegeben.

Röske, Jahrgang 1954, betreibt in Rastede an der Oldenburger Straße ein Fachgeschäft für ergonomische Möbel und bietet Ergonomie-Beratung an. Albertzard sagte am Montagabend, er erwarte noch die Entscheidung eines zweiten möglichen Kandidaten. Auch seien weitere Kandidaturen willkommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Wahl eines neuen Vorsitzenden soll in der Jahreshauptversammlung Anfang 2016 erfolgen. Einen Termin gibt es bislang noch nicht.

Albertzard führte aus, dass der verbliebene Vorstand des HGV handlungsfähig sei. Mit Schatzmeister Klaus Duddeck, Schriftführer Guido Barz und Pressewartin Kirstin Ferchow führe er als Vorstandsteam die Geschäfte bereits seit einem halben Jahr.

In der Mitgliederversammlung wurde auch über die verkaufsoffenen Sonntage 2016 gesprochen. Sie sollen zum Frühjahrsmarkt (17. April), zum Cityfest (10. Juli), zum Oldtimersommerfest (21. August), zum Herbstmarkt (16. Oktober) und am Sonntag nach der Lichternacht (6. November) stattfinden. Ein weiterer verkaufsoffener Sonntag sei für den 5. Juni geplant. Für dieses Wochenende plant die Residenzort Rastede GmbH eine neue Veranstaltung.

Weiteres Thema: Zur Lichternacht am Freitag dieser Woche startet in Rastede auch wieder die Schlosstaler-Aktion in den Geschäften. Die NWZ  berichtet noch.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.