• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Versammlung: Fusion beschert Mitgliederzuwachs

15.05.2015

Ohrwege /Dänikhorst Beträchtlich angestiegen ist die Mitgliederzahl im SoVD-Ortsverband Ohrwege/Dänikhorst im vergangenen Jahr. Durch die Fusion mit dem Ortsverband Rostrup im Sozialverband Deutschland kamen zu den 158 bisherigen Mitgliedern 110 aus Rostrup hinzu. „Aktuell zählt unser Ortsverband inzwischen sogar 275 Mitglieder“, berichtete Vorsitzender Werner Kruse auf der jüngsten Jahreshauptversammlung. Für die Art und Weise, wie die Zusammenlegung vollzogen wurde – „reibungslos und weitgehend ohne Zutun des Kreisverbandes“ – ernteten der Vorsitzende und der gesamte Vorstand des Ortsverbandes Ohrwege/Dänikhorst ein dickes Lob von Eduard Willms vom Kreisvorstand des SoVD Ammerland.

Auch in diesem Jahr unternimmt der Ortsverband wieder Ausflüge: Es geht es zur Steinofenbäckerei Ripken in Augustfehn (13. Juni) und ins Moormuseum Elisebethfehn (19. September). Das 40-jährige Bestehen der Frauengruppe des Ortsverbandes soll am 20. Mai in der „Querensteder Mühle“ gefeiert werden. Und für den 22. August ist ein Grillfest geplant.

Für 55-jährige Mitgliedschaft wurden Erich Kruse und Hans von Garrel geehrt, 40 Jahre gehören Marianne Hupens und Frieda Lübben dem SoVD an, 25 Jahre ist Wolfgang Weichbrodt dabei, neun Mitglieder (Hilde Grote, Claudia Metcek, Werner Nappe, Gerhard Oeltjen, Anneliese Schröder, Ires Weichbrodt, Rosemarie Bohlken, Werner Boldt und Erna Hesse waren dem SoVD vor zehn Jahren beigetreten. Für ihre zehnjährige Vorstandsarbeit wurde Ingeburg Mastag ausgezeichnet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.