• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Personalie: HGV: Weiss tritt als Vorsitzender zurück

23.10.2015

Rastede Patrick Weiss hat sein Amt als Vorsitzender des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Rastede zur Verfügung gestellt. Das bestätigte er am Donnerstag auf Anfrage der NWZ . Seine Vorstandskollegen habe er ebenfalls über diese Entscheidung informiert, sagte Weiss. Mit ihnen habe er schon seit einigen Wochen Gespräche über einen möglichen Rücktritt geführt. Es sei ihm aus beruflichen Gründen zeitlich nicht mehr möglich, das Amt vernünftig auszuführen.

Weiss ist Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Avendi Senioren Service GmbH mit Sitz in Mannheim. Das Unternehmen baut und betreibt Senioreneinrichtungen. Weiss pendelt somit beruflich häufig zwischen Rastede und Mannheim.

Im März 2014 war Weiss in einer Mitgliederversammlung einstimmig zum Vorsitzenden des Handels- und Gewerbevereins gewählt worden. Er hatte damals die Nachfolge von Heinz-Dieter Kley angetreten, der das Amt zehn Jahre inne gehabt hatte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Ich habe zu Anfang angemerkt, dass ich nicht selbst Einzelhändler in der Oldenburger Straße bin und deshalb auch weniger vernetzt bin“, sagte Weiss. Ihm sei es damals wichtig gewesen, eine Restrukturierung des Vereins einzuleiten. „Das ist uns gelungen, da haben wir einiges bewegt“, sagte er.

Als seinen Nachfolger würde er sich nun jemanden wünschen, der aus der Mitte der Einzelhändler kommt und die nächsten Schritte des Vereins mit Leben füllt. „Der Verein sollte einen Vorsitzenden haben, der wirklich am Ball ist“, stellte Weiss heraus.

Seinen Ansprüchen an das Amt des Vorsitzenden habe er aus Zeitgründen nicht mehr gerecht werden können. „In den vergangenen vier Monaten habe ich es nicht mehr zu den Sitzungen geschafft. Das macht einen nicht glücklich“, bedauerte Weiss.

Im Februar hatte nach einem Jahr im Amt bereits Weiss’ Ehefrau Petra ihren Posten als Pressewartin des Handels- und Gewerbevereins abgegeben. Kirstin Ferchow hatte ihre Nachfolge angetreten.

Am Donnerstagabend kam der verbliebene Vorstand des Handels- und Gewerbevereins zu einer außerordentlichen Sitzung zusammen, um über einen möglichen Nachfolger zu sprechen. Es gebe mehrere geeignete Kandidaten, mit denen man das Gespräch suchen wolle, sagte Schriftführer Guido Barz der NWZ .


     www.hgv-rastede.de 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.