• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Organisationen: Stellvertreterin des Vorsitzenden nun an der Spitze

22.02.2018

Klein Scharrel Wechsel an der Spitze des Ortsvereins Klein Scharrel: Paula Wachtmeester , die schon seit vielen Jahren dem Vorstand angehört, wurde bei der Jahreshauptversammlung zur neuen Vereinschefin gewählt. Bislang war sie die Stellvertreterin von Dr. Thomas Rippen, der den Vorsitz aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben hat. Wachtmeesters Posten übernahm Richard Sandmann, zweite Stellvertreterin bleibt Sigrid Schlörmann. Thomas Reil kümmert sich künftig um die Kasse, Anke Hotes wurde in ihrem Amt als Schriftführerin bestätigt.

Das Jahr 2017 sei durch viele Aktivitäten geprägt worden, so Vorsitzender Rippen, und nannte viele Veranstaltungen, die von der Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ bis zu Dämmerschoppen, Ferienpassaktion und Filmabend reichten. Was im Dorf los sei, könne man auch im Internet unter „www.klein-scharrel.net“ nachlesen. Ein besonderes Ereignis sei 2019 die 225-Jahr-Feier Klein Scharrels, mit der man sich bereits jetzt beschäftige. Beschlossen wurde nach 16 Jahren konstanter Beiträge eine Beitragserhöhung. Künftig beträgt der Jahresbeitrag pro Haushalt 15 Euro.

Vor den Vorstandswahlen hatte Rippen Gunda Strodt­hoff für ihre zehnjährige Tätigkeit als Vertrauensfrau geehrt und ihr einen Blumenstrauß überreicht. Für ihr langjähriges Engagement im erweiterten Vorstand wurden auch Brigitte und Gustav Werth gewürdigt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Von der Dorfgemeinschaft verabschiedet wurde an diesem Abend der stellvertretende Bezirksvorsteher Egon Bölts. Er hatte das Amt zwölf Jahre inne.

Petra Bohlen von der Edewechter Gemeindeverwaltung, die mit ihrem Kollegen Nico Pannemann gekommen war, dankte Bölts für sein Engagement. Annegret Kohnen und Horst Hollje überreichten als Vertreter der Edewechter Bezirksvorsteher einen Präsentkorb und Blumen an Egon Bölts und seine Frau Inge.

Gewählt wurde an diesem Abend mit Andreas Berlage ein neuer stellvertretender Bezirksvorsteher für Klein Scharrel. Er will künftig den Bezirksvorsteher Fritz Oltmanns unterstützen, der sein Amt weiter ausübt. Offiziell bestätigt werden muss Berlage noch vom Gemeinderat.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.