• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Märchen sollen die Mitglieder im März locken

17.02.2015

Wiefelstede Die knapp 100 Mitglieder zählende Senioren-Union Wiefelstede hat die Märchenerzählerin Britta Wortmann aus Bassum am Montag, 30. März, in die Gaststätte Claußen in Nuttel eingeladen. Sie wird unter dem Titel „Märchen und Harfe“ folgerichtig auch musizieren, läutete Vorsitzender Rudolf Borchers bei der Mitgliederversammlung am Montag in Renkens Bauerndiele die Bekanntgabe der Termine 2015 ein.

Zuvor hatte die Versammlung einen Vorstand zu wählen – und bestätigte Rudolf Borchers und Stellvertreter Hermann Berschick ebenso im Amt wie Schriftführer Uwe Niemeier. Dem Kassenwart Siegbert Hahn, der das Amt abgab, folgt Walter Fastje nach. 74 Mitglieder und Freunde der Senioren-Union hatten sich eingefunden und begrüßten die CDU-Kreisgeschäftsführerin Ilka Studnik, die Vorsitzende der Senioren-Union Ammerland, Heidi Exner, den CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Bernd Kossendey sowie den Ehrenvorsitzenden Hans-Jochen Pech und Ehefrau Elfriede.

Für 2015 plant die Senioren-Union am 6. Mai eine Fahrt zur Kleiderfabrik Höinghaus in Hille-Oberlübbe, eine Halbtagesfahrt nach Wiesmoor am 22. Juni, eine Ganztagesfahrt zur Heideblüte in der Lüneburger Heide am 31. August und den Adventsnachmittag Mitte Dezember.

Dieser war 2014 die am besten besuchte Veranstaltung: 112 Mitglieder und Freunde waren gekommen, berichtete Uwe Niemeier. Am schlechtesten besucht war eine gemeinsam mit dem CDU-Gemeindeverband organisierte Veranstaltung mit dem Europakandidaten Dr. Stefan Gerold: 16 Mitglieder kamen. Einschätzung Niemeiers: „Mit politischen Themen haben wir’s nicht so sehr.“ Insgesamt hätten 480 Mitglieder und Freunde an den acht Veranstaltungen des vergangenen Jahres teilgenommen, rechnete Niemeier vor.

CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Bernd Kossendey erinnerte an die 2016 anstehende Kommunalwahl und die Möglichkeit, Vorschläge für Kandidaten schon jetzt einreichen zu können. Im Herbst feiere der CDU-Gemeindeverband sein 50-jähriges Bestehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.