• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Marianne Eilers sagt Tschüss

20.05.2017

Apen Starken und langanhaltenden Beifall hat es gegeben, als Marianne Eilers zum letzten Mal der Sitzung des Gewerbekreises Apen vorstand. Acht Jahre leitete sie die Geschicke des Zusammenschlusses mit Herzblut und Leidenschaft. Auf der Jahreshauptversammlung im Saal des Cafés Behrens kandidierte Marianne Eilers nun nicht wieder. „Es ist gut gewesen“, sagte sie. Ihre Stellvertreterin Antje Meyer überreichte ihr als Dank und Anerkennung einen großen Blumenstrauß. Die Zusammenarbeit habe viel Freude gemacht.

Bürgermeister Matthias Huber dankte Marianne Eilers für ihr unermüdliches und außergewöhnliches Engagement. Als Unternehmerin habe sie sich für das Gemeinwohl verdient gemacht. Gerade auch bei der Neuauflage des Aper Herbstmarktes habe sich Marianne Eilers sehr stark engagiert. Der gesamten Familie Eilers sei ohnehin sehr um die Förderung der Gemeinde Apen gelegen – „und man hat das Gefühl, man sitzt bei Nachbarn“, lobte Matthias Huber. Marianne Eilers war zudem die erste Vorsitzende des 1988 gegründeten Gewerbekreises Apen, gab später aus beruflichen Gründen den Vorsitz wieder ab, bevor sie 2009 den Job erneut übernahm.

Einen Nachfolger aus den Reihen der Mitglieder zu finden, gestaltete sich nicht einfach. Es gab viele Vorschläge und erst nach längerem Zögern stellte sich Hans Joachim Tietjen für das Amt zur Verfügung. Er wird nun für die nächsten drei Jahre den Gewerbekreis leiten und darf kompetenter Unterstützung sicher sein. Mit Rat wird Marianne Eilers zur Verfügung stehen, beispielsweise auch bei der Organisation des Aper Herbstmarktes. Ferner wurde Heye Coordes als Verstärkung neu in den Beirat gewählt.

In ihrem Rückblick ging Marianne Eilers auf die Veranstaltungen des vergangenen Jahres ein, die allesamt gut verlaufen seien. Vorausschauend gab sie die Veranstaltungen für 2017 bekannt: Apen Air findet am Sonnabend, 27. Mai, statt, das Matjesfest am Sonntag, 18. Juni. Am 24. September steht das 30. Oktoberfest an. „Dann möchten wir gerne auch die Firmen und Betriebe aus der Hauptstraße mit einbeziehen. Sie gehören auch zum Gewerbekreis“, führte Marianne Eilers weiter aus. Es sei ein Versuch, das Oktoberfest auszuweiten und die Hauptstraße mit zu beleben.

Die Apen-Gutscheine sind auch bei der Apotheke in Apen erhältlich, gab Marianne Eilers bekannt. Ferner wolle der Gewerbekreis dem Ortsbürgerverein Apen und der Diakonie Apen jeweils eine Spende von 500 Euro überreichen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.