• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

AUSSCHUSS: Neues Baugebiet mit grünem Gürtel

30.09.2008

WIEFELSTEDE /METJENDORF Das neue Baugebiet am Heidkamperfelder Weg in Metjendorf soll Platz für 100 bis 120 Wohnbauplätze schaffen. Der genaue Bebauungsplan wurde nun auf einer Sitzung des Straßen- und Verkehrsausschusses der Gemeinde Wiefelstede vorgestellt.

Die Mittelstraße und die in Richtung Regenwasserrückhaltebacken liegenden Stichstraßen werden eine Tempo-Dreißig-Zone, die übrigen gelten als verkehrsberuhigte Zonen. Eine zusätzliche Noteinfahrt wird von der Pohlstraße her angelegt, um die Zufahrt von Bau- und Rettungsfahrzeugen zu erleichtern. Zusätzlich sind Verbindungen zu den Straßen Schlehdornweg und Ulmenstraße vorgesehen. Diese können allerdings nur von Fußgängern und Fahrradfahrern passiert werden. Durchtrennt wird das Gebiet von einem 15 Meter breiten begrünten Streifen, auf dem zwei Kinderspielplätze und eine parkähnliche Heidelandschaft entstehen sollen. Dabei ist einer der Spielplätze Kleinkindern vorbehalten, hier sollen auch nur altersspezifische Geräte aufgestellt werden. Umzäunt werden soll der Grüngürtel nach Beratung des Ausschusses von den anliegenden Bauherren. Das Rückhaltebecken gehört nicht zum Gelände des Baugebietes, es soll durch einen Zaun abgetrennt werden. Für Spaziergänge sei das Gebiet

aus Sicherheitsgründen nicht vorgesehen, erläuterte Bauamtsleiter Bernhard von Drehle auf Anfrage. Die Wege seien mit der bisherigen Absicherung nicht ausreichend vor Überschwemmungen geschützt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die Müllentsorgung im Wohngebiet sind Abfallsammelplätze im Verkehrsbereich geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.