• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 24 Minuten.

Gewerkschaft will Urabstimmung
Lokführer streiken nun vorerst doch nicht

NWZonline.de Region Ammerland Politik

Ehrenamt: Neustart beim Seniorenbeirat

21.03.2015

Bad Zwischenahn Nachdem der alte Vorstand aus gesundheitlichen Gründen im Frühjahr vergangenen Jahres zurückgetreten war, wagt der Seniorenbeirat einen Neuanfang. Und der wurde offenbar herbeigesehnt: 29 Organisatoren hatten ihre Vertreter geschickt, damit das Gremium einen Vorstand erhält und die Arbeit wieder aufnehmen kann. Die Gemeinde hatte alle Vereine und Institutionen eingeladen, die ein gezieltes Programm für Senioren anbieten – von den Altersgruppen der Feuerwehren über Kirchen und Sportvereine bis hin zu den Sozialverbänden.

Zum Vorsitzenden wählten die Vertreter einstimmig Gerhard Langner. Ebenfalls ohne Gegenstimmen wurden seine Stellvertreterin Gabriele Hellmich sowie die Beisitzer Heidemarie Müller, Horst Bühring und Inge Schwengels gewählt.

Wichtigstes Ziel des Beirates, das auch in der neuen Satzung festgelegt ist, sei „der Einsatz für die Belange der älteren Mitbürger in der Gemeinde“, betonte Bürgermeister Dr. Arno Schilling. Vorsitzender Langner kündigte an, schnellstmöglich das Gespräch mit der Verwaltung zu suchen, damit der Seniorenbeirat auch inhaltlich seine Arbeit aufnehmen kann. Seine „Heimat“ hat der Seniorenbeirat auch weiterhin in der Seniorenbegegnungsstätte im Untergeschoss des Alten Kurhauses.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.