• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Petition in Hannover erörtert

13.01.2015

Westerstede Gute Nachricht aus Hannover für die CDU-Fraktion im Ammerländer Kreistag: Nach Angaben des Landtagspräsidiums wird sich der Fachausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung schon bald mit einer von der CDU eingereichten Petition befassen. Darin geht es, wie berichtet, um die Ablehnung der Christdemokraten zur Novellierung des Landesraumordnungsprogramms. Keine Unterstützung finden die geplanten Neuerungen auch bei der FDP-Kreistagsfraktion. Die Liberalen haben auf Landesebene zum selben Thema eine Drucksache entworfen, die den Titel „Den aktuellen Landesraumordnungsentwurf zurückziehen und grundlegend überarbeiten“ trägt.

Jann Lübben, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, zeigte sich erfreut. „Wir sehen uns in unserer Ablehnung, für die es viele gute Gründe gibt, bestätigt“, erklärte Lübben. Weniger gern sieht Lübben, dass bei einer aktuellen zweiten Änderungsplanung durch Agrarminister Christian Meyer (Grüne) Betroffene nicht mehr gehört werden sollen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.