• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

In letzter Minute neue Vorstandsmitglieder gefunden

06.12.2018

Portsloge Auch weiterhin wird sich der Ortsbürgerverein (OBV) Portsloge für die Ortschaft und deren Belange einsetzen. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung konnte ein neuer Vorstand gewählt werden. Seit der Jahreshauptversammlung im April wurde der Verein vom bisherigen Vorsitzenden Axel Hohnholz nur noch kommissarisch geführt und auch Kassenwartin Nadine Jürgens-Tatje hatte ihr Amt nach ihrem Rücktritt vorübergehend inne.

Hartmut Behrens wird ab sofort die Geschicke des OBV leiten. Er war der einzige Kandidat und wurde von den Mitgliedern einstimmig gewählt. Für den gebürtigen Portsloger ist es wichtig, dass der für die Dorfgemeinschaft wichtige Verein weiter existiert. „Wir müssen ihn wieder lebendiger gestalten und daran arbeiten, auch die jüngere Generation mitzunehmen“, beschreibt der 49-Jährige einige Aufgaben. Dass auf den neuen Vorsitzenden einiges an Arbeit zukommen wird, wurde bei der Diskussion darüber deutlich, ob Vertreter des Ortsbürgervereins zukünftig Menschen im Ort zu deren 80. Geburtstag, zur Goldenen Hochzeit und noch höheren Jubiläen offiziell gratulieren.

Einige der Mitglieder sahen es als sehr wichtig an, die Menschen an ihren Jubiläumstagen aufzusuchen. Andere verwiesen darauf, dass der Verein nicht über die entsprechenden Listen verfüge, um daraus erkennen zu können, wer ein entsprechendes Jubiläum feiere.

Der neue Vorsitzende hatte sich an diesem Abend vorgenommen, mit Unterstützung der ehemaligen Vorstandsmitglieder wieder eine aktuelle Mitgliederliste zu erstellen, um auch für andere Gegebenheiten wieder gut aufgestellt zu sein.

Auch der Posten des stellvertretenden Vorsitzenden konnte an diesem Abend neu besetzt werden. Petra Reimers, die an diesem Abend verhindert war, wird zukünftig diese Funktion bekleiden. Seit April, nachdem die bisherige zweite Vorsitzende Heide Kahlen ihr Amt ebenfalls abgegeben hatte, war dieser Posten unbesetzt.

Zur Vervollständigung des neuen Vorstandes wurde auch ein möglicher Kandidat für den Posten des Kassenwarts und Nachfolger von Nadine Jürgens-Tatje vorgeschlagen. Auch damit waren die Mitglieder einverstanden und hoffen, dass dieser Kandidat auch den Posten annehmen wird. Vom alten Vorstand blieb nur noch Tobias Hilmann als Schriftführer erhalten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.