• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Ratssitzung diesmal in der Schule

20.06.2016

Edewecht 22 Tagesordnungspunkte stehen an diesem Montag, 20. Juni, auf der Tagesordnung der Sitzung, zu der sich letztmalig vor der Sommerpause die Edewechter Ratsmitglieder treffen. Getagt wird – da das Rathaus umgebaut wird – ab 18 Uhr in der Astrid-Lindgren-Schule, Hohen­acker 14.

Die Ratsmitglieder werden sich mit baurechtlichen Grundlagen für das neue Wohngebiet zwischen Hauptstraße und Straße Am Esch in Edewecht beschäftigen. Ferner geht es um eine Satzung, die die Außenwerbung im Edewechter Ortskern regeln soll und um die Änderung der Benutzerordnung für die Skaterfläche bei der Edewechter Außenstelle des Gymnasiums. Weitere Themen sind die Neubesetzung des Kreisseniorenbeirates für den Landkreis Ammerland, die Festsetzung des Kaufpreises für Flächen im Industriegebiet südlich der Oldenburger Straße in Edewecht und die Erhebung von Beiträgen für Straßenbaumaßnahmen am Heidkampsweg in Osterscheps.

Desweiteren wird der Rat über die Versetzung der Fachbereichsleiterin der Edewechter Verwaltung für Bildung, Bürgerservice und Soziales, Petra Knetemann, beraten. Die Edewechterin möchte die Edewechter Verwaltung verlassen und zurück zum Landkreis Ammerland wechseln.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.