• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Tanja Pohl an der Spitze der Wiefelsteder CDU

25.11.2016

Gristede Der CDU-Gemeindeverband Wiefelstede hat eine neue Vorsitzende: Tanja Pohl aus Metjendorf löst Bernd Kossendey ab, der viereinhalb Jahre das Amt innehatte und nicht wieder zur Wahl antrat. „Ich denke, es ist an der Zeit, Platz zu machen für Jüngere“, sagte Kossendey. Bei der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend im „Gristeder Hof“ wurde er zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Heinz Steguweit vom Landesvorstand der Senioren Union hielt die Laudatio auf Kossendey, der seit 53 Jahren CDU-Mitglied ist und 30 Jahre lang als stellvertretender Vorsitzender im Kreisverband tätig war. „Du hast dich um vieles gekümmert und hast viele Aktionen angeschoben“, lobte Steguweit.

Tanja Pohl stehen im Vorstand des Gemeindeverbandes künftig als Stellvertreter Jan-Henning Büsselmann und Jürgen Meyer zur Seite, Schriftführer ist Ulf Schnakenberg, Kassenführer Johannes Heyen. Das neue Amt der Mitgliederbeauftragten übernimmt ebenfalls Tanja Pohl. Für seine 35-jährige Mitgliedschaft wurde Walter Fastje mit einer Urkunde und einem Präsent geehrt. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Sigrid Krüger, Anita Broers, Walter Karch, Johann Rowolt und Wilhelm Wulf geehrt.

Kirsten Schnörwangen, Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion, ging auf die Kommunalwahl ein und erläuterte, dass es keine klaren Mehrheitsverhältnisse im Rat der Gemeinde gebe: „Wir freuen uns aber, dass wir mit Helmut Stalling wieder den Ratsvorsitzenden stellen“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.