• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG: TV Metjendorf hat wieder 1. Vorsitzenden

27.02.2007

METJENDORF

Es gab viele Ehrungen. Drei Vereinsmitglieder erhielten die Ehrenmitgliedschaft. METJENDORF/LR - Wahlen und Ehrungen bestimmten die jüngste Jahreshauptversammlung des TV Metjendorf, der nun wieder einen 1. Vorsitzenden hat.

Die Versammlung wählte den bisherigen 2. Vorsitzenden Siegfried Stahl zum 1. Vorsitzenden. Neuer 2. Vorsitzender wurde Ahmet Morkal, Karl-Heinz Dietrich bleibt nach der Wahl 3. Vorsitzender. Da Kurt Halle nach 39 Jahren das Amt des Schriftführers zur Verfügung stellte, musste hier neu gewählt werden. Die Versammlung stimmte für Kirsten Radtke. Diese übernimmt zusammen mit Sonja Salwig auch das Amt der Pressewartin. Bei den Wahlen zum Sozialwart wurde Manfred Scheppmann gewählt, Stellvertreter sind Sonja Salwig (Kassenwartin) und Volkhard Dietrich (Schriftführer).

Der Ehrenrat setzt sich aus Gisela Halle, Renate Herrwagen und Hartmut Wolf zusammen. Als Stellvertreter wurden Kurt Halle und Gerold Jelschen bestimmt. Das Amt der Kassenprüfer haben Matthias Arndt, Wolfgang Kalettka und neu Günter Teusner inne. Die Abteilungsleiter wurden von der Versammlung bestätigt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Heidemarie Puls, Marianne Scheppmann, Gert Eilers und Werner Kensey geehrt. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken können Gerda Kuper, Werner Bruns und Frank Bruns. Etta Pagel wurde für ihre 15-jährige Amtszeit als Leichtathletik-Obfrau und Manfred Scheppmann für 20 Jahre Sozialwart besonders geehrt. Nach einem Antrag aus der Versammlung wurde einstimmig beschlossen, dass alle Vereinsmitglieder, die 50 Jahre und länger im Verein sind, zu Ehrenmitgliedern ernannt werden.

Dafür wurden Anna Köntje (55 Jahre) und Heinz Knetemann (65 Jahre) ausgezeichnet. Für 25-jährige Übungsleitertätigkeit wurde Gerda Wilde zum Ehrenmitglied ernannt. Zu Beginn zog der Vorstand eine Bilanz für 2006. Der TV Metjendorf hat 1230 Mitglieder – eine Steigerung zum Vorjahr von 55 Mitgliedern. Damit steht der Verein an achter Stelle der Vereine im Kreis. In 79 Gruppen wird die Möglichkeit geboten, Sport zu treiben.

Mehr Infos unter

www.tv-metjendorf.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.