• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Betreuung: Über neue Wohnformen im Alter sprechen

06.05.2015

Westerstede Perspektiven für ältere Menschen soll eine Diskussionsveranstaltung eröffnen, bei der es um Wohnformen im Alter geht. Darüber zu informieren, was es außer Pflegeheim und Wohnen in den eigenen vier Wänden gibt, hat sich der Seniorenbeirat des Landkreises Ammerland auf die Fahnen geschrieben und eine fachkundige Referentin eingeladen. Dipl.-Ing. Andrea Beerli vom Niedersachsenbüro „Neues Wohnen im Alter“ ist am Dienstag, 12. Mai, im Kreishaus an der Ammerlandallee zu Gast. Der Vortrag beginnt um 15 Uhr im Raum 191.

Vorgestellt wird die ganze Bandbreite, darunter Mehrgenerationenhäuser, Wohn- und Pflegegemeinschaften sowie Quartierskonzepte. Gesprochen werden soll auch über Nachbarschaftshilfe, soziale Netzwerke und die früher allseits bekannte „Gemeindeschwester“.

Hintergrund des Vorstoßes ist unter anderem das Ergebnis einer Umfrage in Wiefelstede, nach der mehr als 90 Prozent der Befragten nicht in ein Heim ziehen möchten. Im Alter ist es aber für viele zunehmend schwieriger, den eigenen Haushalt zu bewältigen. Angehörige sind beruflich eingespannt oder wohnen entfernt, so dass auch von dieser Seite weniger Unterstützung erwartet werden kann. Alternativen vorzustellen, ist daher ein Anliegen des Kreisseniorenbeirats.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.