• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Vor Versammlung schnell mal kompensiert

16.05.2013

Metjendorf Nicht nur der Bundestagswahlkampf wird die Wiefelsteder Grünen in diesem Jahr beschäftigen. Bei der Jahreshauptversammlung in Köhnckes Hotel in Metjendorf machte Vorsitzende Sonja Wagner, die wie Susanne Miks als 2.Vorsitzende, Katja Uhrig als Schriftführerin und Horst Wemken als Kassenwart im Amt bestätigt wurde, deutlich, dass Themen wie die Inklusion, die Wohnraumentwicklung, die Idee eines Bürgerbusses in Wiefelstede und die Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplanes Schwerpunkte in der Gemeindearbeit setzen werden.

Auf der nächsten Ortsverbandssitzung am 10. Juni werden die Wiefelsteder Grünen ihren Bundestags-Direktkandidaten Peter Maiwald zu Gast haben, kündigte Wagner an. Zudem werde es voraussichtlich im August in Wiefelstede eine Veranstaltung gegen die geplante Küstenautobahn A 22 geben.

Zuvor hatten die Grünen im Ort eine junge Eiche gepflanzt – just dort, wo in diesem Frühjahr „wie an vielen anderen Stellen im Ammerland auch“ ein alter Baum gefällt worden war. „Wir wollen mit der symbolischen Aktion darauf hinweisen, dass sich niemand dafür zuständig fühlt, wenn es darum geht, nach dem Fällen nicht mehr gesunder Bäume vielleicht einen neuen, jungen Baum möglichst wieder an selber Stelle anzupflanzen, plädierte Sprecher Jens-Gert Müller-Saathoff für „Kompensationen am Standort“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.