• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Was wird aus Orangerie am Orchideenkamp?

03.01.2018

Westerstede Noch vor wenigen Jahren waren die Investoren des Westersteder Orchideenkamps mit hochfliegenden Plänen an die Öffentlichkeit getreten. Im zentral gelegenen Westersteder Stadtteil sollte es Nachbarschaftshilfe und generationenübergreifende Aktivitäten geben. Das gesellschaftliche Miteinander sollte im Vordergrund stehen. So sollte sich nach den Vorstellungen der Investoren der gesamte Stadtteil um einen zentralen, verkehrsfreien Platz gruppieren und Raum für Begegnungen bieten. Darüber hinaus war eine Orangerie geplant, in der Veranstaltungen angeboten werden sollten.

Doch aus dem Vorzeigeprojekt wurde nichts. Außer einem Musterhaus gab es auf dem Filetstück in Zentrumsnähe jahrelang keine Bautätigkeit. Worauf der Investor im vergangenen Jahr das Gelände parzellierte und die Grundstücke verkaufte.

Auf diesem Flächen entstehen mittlerweile die ersten Neubauten – u.a. für betreutes Wohnen. Von einem Stadtteilzentrum oder einer Orangerie oder Plaza ist jedoch keine Rede mehr.

Und das hat die Westersteder SPD auf den Plan gerufen. Sie fordern eine Überprüfung des aktuellen Bebauungsplans. „Das Grundkonzept der ursprünglichen Nutzung des Geländes scheint nicht mehr gegeben“, so Ortsvereins-Vorsitzender Frank Lukoschus.

Die Verkauf von Grundstücken an verschiedene weitere Investoren habe dazu geführt, dass wegen ausschließlicher Nutzung für den klassischen Wohnungsbau die versprochenen Einrichtungen (z.B. Orangerie, Plaza) offensichtlich nicht mehr berücksichtigt werden, kritisiert der SPD-Chef.

Welche Folgen ein Verzicht auf die versprochenen Einrichtungen haben könnte, ist aber unklar.

Jasper Rittner
Redaktionsleitung
Redaktion Westerstede/Oldenburg
Tel:
04488 9988 2601
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Weitere Nachrichten:

SPD

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.