• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Kommunalwahl: Wiefelsteder SPD benennt Kandidaten

12.03.2016

Wiefelstede Die Mitglieder der Wiefelsteder SPD haben am Donnerstagabend in Rabes Gasthof ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Kreistag am 11. September bestimmt. Auf einer Delegiertenkonferenz der Ammerländer Sozialdemokraten am 21. April in Godensholt werden die Wiefelsteder und Rasteder Kandidatinnen und Kandidaten dann auf einer gemeinsamen Liste für den Wahlbereich III (Rastede/Wiefelstede) endgültig bestimmt, meldet die SPD.

Die Mitglieder in Wiefelstede benannten als Kandidaten Dennis Rohde, Jörg Weden, Kathrin Klein, Irmgard Stolle, Johann Klarmann, Timo Broziat, Manfred Rakebrand, Marlene Lübbe und Lutz Helm. Hans-Dieter Schneider, der derzeit noch sowohl im Kreistag als auch im Gemeinderat sitzt, tritt bei der kommenden Kommunalwahl nicht wieder an. „30 Jahre im Gemeinderat und 25 Jahre im Kreistag sind genug“, erklärte der 71-Jährige am Freitag auf NWZ -Anfrage.

Im Ammerland gibt es für die Kreistagswahl außerdem noch den Wahlbereich I (Westerstede/Apen) und den Wahlbereich II (Bad Zwischenahn/Edewecht).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Liste mit den Bewerberinnen und Bewerbern für die Wahl zum Gemeinderat wird vom SPD-Ortsverein in einem „ersten Durchgang“ am 21. April aufgestellt. Damit eventuell nach diesem Termin dazukommende Kandidatinnen und Kandidaten noch berücksichtigt werden können, gibt es eine weitere Versammlung zur Nominierung am 14. Juni.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.