• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Politik

Spd: Wilhelm Janßen im Amt bestätigt

05.04.2014

Rastede Vorstandswahlen und der Besuch des SPD-Bundestagsabgeordneten Dennis Rohde standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Rasteder SPD. Als Vorsitzender wurde Wilhelm Janßen wiedergewählt. In Ihren Vorstandsämtern bestätigt wurden die stellvertretenden Vorsitzenden Lars Krause und Horst Segebade. Schriftführer bleibt Bernd Bensch, die Kasse wird übernommen von Hans-Walter Schmidt. Neu gewählt als Organisationsreferentin wurde Kerstin Icken.

Weitere Vorstandsmitglieder sind Monika-Sager Gertje, Carmen Jürgens, Hannelore Druivenga, Werner Frohn, Sabine Koopmann, Petra Meister-Rohde und Margret Remmers. Als Revisoren wurden Detlef Bredow und Levent Süre gewählt. Ein besonderer Dank ging an die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Frank Knoth, Petra Lange und Sven Recker. Wilhelm Janßen hob in seinem Jahresrückblick vor allem die erfolgreiche Bundestagswahl hervor, im Wahlkreis Oldenburg/Ammerland konnte das Direktmandat gewonnen werden, sowie den Filmabend zum 150 jährigen Parteijubiläum.

Dennis Rohde zog auf der Versammlung eine Arbeitsbilanz der ersten 100 Regierungstage in der Großen Koalition in Berlin. Die wesentlichen Wahlversprechen der SPD seien in Arbeit, hierzu gehören die Rentenreform, der Mindestlohn, das Elterngeld und auch die für Oldenburg wichtige Mietpreisbremse.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SPD-Fraktionsvorsitzender Rüdiger Kramer berichtete aus der Gemeinderatsfraktion. Aktuelle Themen sind unter anderem die Aufnahme in das Dorferneuerungsprogramm, die Verbesserung der Situation am Bahnhof für die Fahrgäste sowie der Ausbau der Oldenburger Straße.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.