• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Politiker radeln

28.08.2015

Was ist ein englischer Landschaftsgarten? Diese Frage beantwortete Hans-Wilhelm Kaper der Rasteder CDU-Fraktion und dem Bürgermeister Dieter von Essen sowie dem Bundestagsabgeordneten Stephan Albani während einer Rundfahrt mit dem Fahrrad durch den Rasteder Schlosspark.

Die Fahrt begann am Hirschtor und führte durch die Wolfsschlucht bis zum Ellernteich. Hans-Wilhelm Kaper, 1. Vorsitzender des Freundeskreises Schlosspark Rastede, zeigte an vielen Beispielen den Stil der englischen Gartenkultur auf und gab Einblicke in die historische Entwicklung des Schlossparks, teilt Fraktionsvorsitzende Susanne Lamers mit. Zudem wies er auf die ökologische nachhaltige Bewirtschaftung des Parks hin. Weiterhin stellte er den CDU-Mitgliedern die umfangreiche Arbeit des Freundeskreises wie aktuelle Anpflanzungen und Pflegearbeiten im Schlosspark vor.

Zum Abschluss der Fahrt wurde die „Sichtachse“ zwischen dem Venustempel im Garten des Schlosses über den Ellernteich hinweg bis zur Klostermühle eingehend begutachtet. Sie hat einen denkmalrechtlichen Hintergrund und wird für die zukünftigen Überlegungen bezüglich des Geländes um den Sportplatz Mühlenstraße herum von Bedeutung sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.