• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland

Radwege müssen dringend nachgebessert werden

18.05.2020
Betrifft: „Leben, wo andere Urlaub machen“, Bericht in der Nordwest-Zeitung vom 8. Mai.

Danke für Ihren Kommentar, den ich weitestgehend teilen kann. Auch ich bin der Meinung, dass wir die aktuelle Chance nutzen müssen, Stamm- und vor allem Neugäste ins Ammerland zu locken.

Womit wir auch schon beim Problem sind: Pandemiebedingt war es mir – wie vielen anderen auch – in den letzten Wochen nicht möglich ins Fitnesszentrum zu gehen, um mich dort sportlich zu betätigen. Alternativ habe ich das vorwiegend gute Wetter genutzt und bin seit dem 16. März mit Renn- oder Tourenrad annähernd 800 Kilometer über ammerländische Fahrradwege geradelt. Dabei ist mir eins wieder ganz klar geworden: Gegen Kälte kann man sich entsprechend anziehen, gegen Wind die Tour entsprechend planen.

Wenn man aber mit fünf Bar auf den Reifen über wellige und aufgerissene oder abgefräste Fahrradwege radeln muss, kann einem trotz Sonne und schöner Landschaft das Lachen schon mal vergehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wenn ich also Gäste insbesondere zum Radeln ins Ammerland holen will, dann muss die dementsprechende Infrastruktur auch „erste Sahne“ sein. Deswegen mein Appell an die Verantwortlichen: bitte umgehend nachbessern!

Hartmut Müller Westerstede

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.