• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

HAUPTVERSAMMLUNG: Seit Jahrzehnten Schützen treu verbunden

31.01.2006

SCHEPS Auch Wahlen standen auf der Tagesordnung. Das Schützenfest wird in diesem Jahr vom 14. bis 17. Juli gefeiert.

Von Doris Grove-mittwede SCHEPS - Der Schützenverein „Tell“ Scheps hat während seiner Jahreshauptversammlung im Osterschepser Gasthof Nemeyer für das vergangene Jahr eine positive Bilanz gezogen. Das Schützenfest mit der 1. Schepser Beachparty, die Proklamation des neuen Königshauses, ein Ausflug zum Twistringer Strohmuseum und die Teilnahme der Tell-Schützen an der „Arntefier“ zählte Vorsitzender Harald Sieger zu den Höhepunkten des Vereinslebens 2005. Zuvor hatte der Vereinschef mit Bruno Lüers und Gerhard Hellmerichs zwei Schützen geehrt, die seit jeweils 50 Jahren dem Schützenverein treu verbunden sind. Für jeweils 25-jährige Zugehörigkeit zu den „Tell“-Schützen wurden Inge Wittje, Edeltraud Brötje, Ella Müller, Edith van Acken, Gerda Pratzer und Annegret Jasper ausgezeichnet.

Wie den Berichten der Sportleiter zu entnehmen war, gehören die „Tell“-Schützen auch weiterhin zu den führenden Vereinen auf Gemeinde- und Kreisebene. Besonders gefreut habe man sich über den Gewinn des Vizelandesverbandsmeistertitels durch Heinz de Haan. Außerdem gewannen die Kleinkalibermannschaft den Ammerland-Pokal und die Damen den Gemeinde- und Steigerungspokal. Tina Oltmer, die neue stellvertretende Damensportleiterin, landete auf Platz eins beim Gemeindeschießen. Gegründet wurde 2005 auch eine Bogenabteilung, deren Mitglieder hervorragende Leistungen erzielten. Im Laufe des Abends wurden Stephanie Dierks zur Schriftführerin und Karin Wittenberg zur Damensportleiterin gewählt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Schützenfest findet in diesem Jahr vom 14. bis zum 17. Juli auf dem Schepser Schützenplatz statt. Das Programm wird in gewohnter Manier gestaltet. Eine Neuerung gibt es am Sonnabendabend des Schützenfestes: Dann wird eine 70-er und 80-er Jahre-Party mit der Band „Calvados“ gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.