• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 18 Minuten.

Störung im Telefonnetz der EWE
Auch die Großleitstelle ist betroffen

NWZonline.de Region Ammerland

Spende und Schultüten

04.09.2019

Der Verein „Lachende Kinder“ aus Edewecht hat pünktlich zur Einschulung neun Kindern aus Edewecht eine große Freude bereitet. Zusammen mit einer Schultüte, in denen sich Spielsachen und Süßigkeiten befanden, wurden je nach Bedarf zum Beispiel Schulranzen, Sportschuhe, Griffelmappen, Turnbeutel, Tuschkästen überreicht. Familien konnten dem Verein bis Ende Mai einen Antrag zusenden. Grund waren unter anderem finanzielle oder gesundheitliche Probleme.

„Wir danken allen, die uns bei der Aktion unterstützt haben. Ohne die hätten einige Mädchen und Jungen schon zu Beginn einen schlechten Start in die Schulzeit gehabt. Alle Kinder haben sich sehr gefreut und konnten so wie die anderen Kinder bestens ausgestattet an der Einschulung teilnehmen“, freute sich Jörg Brunßen, Vorsitzender des Vereins.

Der Verein weist daraufhin, dass alle Materialien durch Mitglieder des Vereins eingekauft wurden. Gelder werden nicht direkt an Familien ausgezahlt. „Natürlich freuen wir uns auch weiter über Spenden und Unterstützung, damit wir auch in Zukunft helfen können”, sagte Kassenwartin Elke Pünjer. Die nächste große Aktion ist die Weihnachtsaktion 2019.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Ortsverein Klein Scharrel erhielt aus Mitteln des Lotteriespiels „Sparen und Gewinnen“ der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) eine Zuwendung von 1000 Euro€ zur Unterstützung für die Veranstaltungen rund um das 225-jährige Jubiläum von Klein Scharrel.

Für das Jubiläum hat der Ortsverein ein festliches Rahmenprogramm organisiert. „Gerne haben wir dieses Projekt unterstützt“, sagte Sandra Munke, Leiterin der LzO Filiale in Friedrichsfehn, die die Spende überreichte. „Um es mit den Worten von Helen Keller zu sagen, ,Alleine können wir so wenig erreichen, gemeinsam können wir so viel erreichen‘“.

Jährlich schüttet die LzO aus der Lotterie „Sparen und Gewinnen“ rund 40 000 Euro für soziale, kulturelle, sportliche und gemeinnützige Zwecke in ihrem gesamten Geschäftsgebiet aus. 2018 konnten so zusammen mit den verschiedenen LzO-Stiftungen und dem Sponsoring zahlreiche Projekte gefördert werden. Weitere Infos hierzu gibt es im Internet auf der Homepage der LzO.


     www.lzo.com 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.