• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Sportliche Schüler

04.07.2019

Mehr als 4100 Schülerinnen und Schüler nahmen beim diesjährigen Schulsportabzeichen-Wettbewerb in Westerstede teil. In allen Ammerländer Gemeinden wurden im Juni in den Stützpunkten die Prüfungen abgenommen. Dabei wurde eine Quote von 55,82 Prozent an bestandenen Abzeichen gewertet. Das ist gegenüber den vergangenen Jahren eine Steigerung von mehr als sieben Prozent.

Jetzt fand die Ehrungsstunde im Westersteder Kreishaus statt. Als Hausherr begrüßte der Allgemeine Vertreter des Landrats, Thomas Kappelmann, die Schüler mit ihren Lehrkräften. Markus Neumann von der Landessparkasse zu Oldenburg, die als Förderer des Schulsportabzeichen-Wettbewerbs den Kreissportbund unterstützen, war ebenso mit dabei wie fast der gesamte Vorstand des Kreissportbundes Ammerland als Ausrichter. Axel Eilers von der Ammerländer Versicherung konnte als weiterer Förderer nicht teilnehmen.

In diesem Jahr nahmen 4180 Schüler aus 206 Schulklassen von insgesamt 28 Schulen teil. Folgende acht Klassen erzielten die besten Ergebnisse: Auf dem achten Rang die Klasse 5b des Gymnasiums Westerstede mit 86,96 Prozent, davor rangieren auf dem 6. Platz, da Quotengleich mit 87,50 Prozent, die 4a der Grundschule Hahn-Lehmden und die 3c der Grundschule Kleibrok.

Rang 5 belegte wiederum eine Klasse vom Gymnasium Westerstede, die 6d mit 88 Prozent, Platz 4 belegte die Grundschule Hahn-Lehmden mit der Klasse 3a und 88,24 Prozent. Platz drei belegte die Erwin-Röske-Grundschule aus Bad Zwischenahn mit der Superzahl von 88,88 Prozent. Die 6a des Gymnasiums Westerstede hatte mit 95,45 Prozent gegenüber den 96 Prozent der 5d ebenfalls vom Gymnasium Westerstede nur geringfügig den Sieg verpasst.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.