• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Stark im Opti und Beruf

29.08.2015

An diesem Wochenende erobern die Triathleten das Zwischenahner Meer. Zuletzt richtete der Zwischenahner Segelklub (ZSK) sein Optimeeting aus. In der Einstiegsbootsklasse für Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis 14 Jahren gingen 43 Wassersportler an den Start, die in den Leistungsklassen A und B antreten. Mit dabei waren auch Opti-Segler vom ZSK. Die weiteren Teilnehmer waren aus dem Bundesgebiet angereist.

Aufgrund der guten Windbedingungen konnten insgesamt fünf Wettfahrten absolviert werden. Trotz vereinzelter Kenterungen konnten fast alle Opti-Kids die Wettfahrten gefahrlos beenden. Alle Optisegler müssen Wärmeschutzkleidung und zusätzlich Schwimmwesten tragen, die auch Kenterungen ohne eine Gefährdung zulassen. Zudem waren Vereins-Sicherungsboote und auch die DLRG-Boote zur Beaufsichtigung da.

Die mitgereisten Eltern waren ebenso zufrieden, wie die Regatta-Kids, da Wind, Wassertemperatur und der Regattakurs kaum Wünsche offen ließen, sagte Dietmar Hobbie vom ZSK.

In der Gruppe A siegte Florence Permatier aus Wolfsburg und verwies damit Max Fiedler vom Steinhuder Meer und Xuan Offergeld aus Duisburg auf die Plätze.

Den Titel in der Gruppe B sicherte sich Anton Loeck aus Flensburg, Platz zwei ging an Larissa Harfst vom Steinhuder Meer, die sich vor Ben Behrens (ebenfalls Steinhuder Meer) platzierte.

Als bester ZSK-Segler kam Niklas Barthel auf Platz 14 ins Ziel. Weitere Platzierungen erreichten die ZSK-Segler Niklas Demme (22. Rang), Jendrik Süsens (23. Rang) und Philipp Graell Pflug (24. Rang).

Auch in diesem Jahr hat die Industrie- und Handelskammer Oldenburg wieder die besten Prüflinge der Sommerabschlussprüfungen geehrt. Unter den ausgezeichneten sind auch Prüfungsbeste aus dem Ammerland.

Geehrt wurden: Jasmin Möhle (Verkäuferin), Stefanie Menke (Kauffrau für Bürokommunikation), Alan Stone (Kaufmann für Versicherungen und Finanzen), Jan-Ole Fugel (Kaufmann im Einzelhandel), Ramona Freudenberg (Verkäuferin), Jan-Frederik Röben (Medientechnologe), Tina Fischer (Automatenfachfrau), Stefan Suhr (Kaufmann für Versicherungen und Finanzen), Marcel Eilers (Chemielaborant), Patrick Steinbach (Chemielaborant) sowie Jannes Poelmann (Kaufmann im Groß- und Außenhandel).

Die Auszeichnung der Prüfungsbesten aus dem Nordwesten nahmen Dr. Thomas Hildebrandt, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung der Oldenburgischen IHK, und Thomas Bruns, IHK-Vizepräsident, vor.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.