• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 19 Minuten.

K-Frage der Union
CDU-Bundesvorstand für Laschet – Söder akzeptiert Votum

NWZonline.de Region Ammerland

Theater und Fortbildung

25.02.2016

Ein Theaterstück der ganz besonderen Art wurde im Westersteder Kreishaus präsentiert. „Kohlusion – Die Erforschung des inklusiven Charakters von Grünkohl“ lautete der Titel, der zahlreiche Zuschauer anlockte. Seit Mai 2015 beschäftigte sich die Theatergruppe des Blauschimmel Ateliers und der Kreisvolkshochschule Ammerland mit zahlreichen Fragen rund um die Grünkohlsaison. So wurde beispielsweise geklärt, wie es Kohlkönigen nach ihrer Amtszeit und Boßelkugeln, die in der Bäke liegen geblieben sind, geht.

„Die Aufführungen in Westerstede und Oldenburg waren ein voller Erfolg“, freut sich Manuela Wittl, die theaterpädagogische Leiterin. „Die Akteure haben toll gespielt und den Zuschauern gezeigt, wie viel Spaß und Freude sie auf der Bühne haben.“ Tina Etling von der Kvhs ergänzt: „Der Dank geht an alle Mitwirkenden, die dieses wunderbare inklusive Theaterprojekt ermöglicht haben.“

Über stabile Mitgliederzahlen freute sich Uwe Mehring, Vorsitzender des SoVD-Ortsverbands Ocholt, bei der Jahreshauptversammlung im Schuljugendheim. Die Mitglieder seien offenbar mit der Verbandspolitik und mit der Betreuung vor Ort einverstanden, so Mehring, der anschließend aus der Vorstandsarbeit berichtete.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Vorstand musste neu gewählt werden. Ausgeschieden ist der langjährige Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende Hans-Gerd Harms. Als neuer Vorstand sind angetreten: 1. Vorsitzender Uwe Mehring, stellvertretende Vorsitzende Ilse Leptin, Kassenwartin Hilde Harms, Schriftwartin Anita Mehring und als Frauensprecherin Margret Hinrichs.

Der Seniorenstützpunkt im Landkreis Ammerland hat gemeinsam mit der Kreisvolkshochschule zwölf Frauen zu Seniorenbegleiterinnen ausgebildet. In einer Feierstunde übergaben Kursleiterin Regina Thien, Fachbereichsleiterin Tina Etling und Anna Pfeiffer, Leiterin des Seniorenstützpunktes, die Zertifikate über die ehrenamtliche DUO-Seniorenbegleitung an die Teilnehmerinnen.

„Die Teilnehmerinnen haben unter anderem Grundkenntnisse über Veränderungen im Alter, Aktivie-rungsmöglichkeiten, Gesprächsführung, Ernährung und Hilfsmittel erworben“, berichtet Kursleiterin Regina Thien. Ein 20-stündiges Sozialpraktikum in einer Einrichtung der Altenhilfe Ausbildung ab.

Die Seniorenbegleiterinnen werden nun vom Seniorenstützpunkt an ältere Menschen vermittelt, die sich Gesellschaft im Alltag wünschen. Interessierte können sich unter Telefon  04488/562760 oder per Mail unter senioren@ammerland.de melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.