• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland

Kriminalität in der Stadt Westerstede: EC-Karte gestohlen und Geld abgehoben

18.05.2022

Torsholt Er geschah bereits am Montag, 9. Mai: der Einbruch in das unverschlossene Wohnhaus einer Torsholterin, den die Westersteder Polizei jetzt meldete. Wie es von Seiten der Polizei heißt, hatten vermutlich zwei unbekannte Männer zwischen 17 und 18.45 Uhr das Gebäude betreten. Vom Küchentisch entwendeten sie einen Briefumschlag, in dem sich etwa 300 Euro Bargeld befanden. Außerdem wurde aus einem Portemonnaie gezielt eine EC-Karte entwendet. Diese nutzten die Täter, um hiermit in Bad Zwischenahn und in Bremen mehrere Geldbeträge in Höhe von mehr als 1000 Euro abzuheben. Der Diebstahl des Geldes und der EC-Karte war der Geschädigten erst aufgefallen, nachdem sie ein aufmerksamer Bank-Mitarbeiter angerufen und auf die auffälligen Geldabhebungen hingewiesen hatte. Deshalb erfolgten die Anzeigen auch erst am diesen Montag, 16. Mai.

Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, hatte die Torsholterin am Tattag einen Mann auf ihrem Grundstück gesehen. Dieser soll zwischen 25 und 30 Jahre alt sein und eine schlanke Statur haben. Der Mann hatte dunkle, kurze Haare. Beobachtet wurde an diesem Tag ferner ein dunkler – vermutlich schwarzer – größerer Wagen der Marke Volvo, der das Autokennzeichen OHZ (Osterholz-Scharmbeck) trug. Das Fahrzeug stand in einem gegenüber liegenden Waldgebiet. Die Westersteder Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu den Tätern, dem im Wald geparkten Fahrzeug und zu dessen Insassen machen können, sich bei ihr zu melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer Tel.: 04488/833-115 erbeten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.