• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren
+++ Eilmeldung +++

Lindan-Skandal In Oldenburg
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren

NWZonline.de Region Ammerland

Unterstützung für Vereine

11.12.2014

Die Raiffeisenbank Oldenburg unterstützt in diesem Jahr 44 regionale Vereine aus den Reinerträgen des Gewinnsparens mit rund 40 500 Euro. Eine Summe von 12 201 Euro übergaben Thorsten Schwengels und Christian Poschadel an zwölf Vereine und gemeinnützige Organisationen aus Bad Zwischenahn. Über eine Spende freuten sich der Verein Pferdesport Petersfehn und der Reitclub Helle, die das Geld in Reithindernisse investieren. Der Bürgerbusverein nutzte seine Spende, um alle 26 Fahrer mit Dienstwesten einzukleiden. Die Mädchen und Jungen des Kindergarten Ofen dürfen sich über ein neues Klettergerüst freuen. Die Jäger des Hegerings werden Nistkästen zum Basteln für Kindern auf der Zwischenahner Woche erwerben. Auch der Verein der Kunstfreunde, der Schützenkreis Bad Zwischenahn und Schützenverein Ohrwege sowie der Förderkreis des Gymnasiums Bad Zwischenahn-Edewecht, der Ortsbürgerverein Aschhausen, die DLRG sowie der Golfclub am Meer nahmen die vorweihnachtliche Spenden dankend an.

Eine besondere Überraschung erhielten die Klassen 3a und 3b der Erwin-Roeske-Grundschule Elmendorf/Aschhausen vom Rotary Club Westerstede schon ein paar Tage vor Weihnachten. Für die Leseförderung überreichten die Rotary-Vorstandsmitglieder Dr. Karl Bockelmann und Enno Rode zwei Bücherkisten im Wert von je 300 Euro – prall gefüllt mit Sachbüchern, Abenteuerromanen, Buchklassikern und Comics für die Mädchen und Jungen. Begeistert wurde aus der eigentlich folgenden Unterrichts- gleich eine spontane Lesestunde.

Der Vorverkauf der Jahreskarten für den Park der Gärten läuft seit dem 1. Dezember. Und jetzt konnte die 1111. Jahreskarte verkauft werden. Als Käuferin wurde Christel Dannapfel aus Oldenburg von Park-Geschäftsführer Christian Wandscher mit einem Präsent überrascht. Sie erhielt einen – von der Bad Zwischenahner Touristik zur Verfügung gestellten – Wohlfühltag für zwei Personen im Wellenhallenbad samt Saunatuch. Mit seiner Frau freute sich Harald Dannapfel, der ebenfalls eine Jahreskarte für 2015 erworben hatte. Die Eheleute sind seit dem vergangenen Jahr Stammgäste im Park. Eine besondere Beziehung zur Gartenkultur haben die Oldenburger obendrein: Mit ihrem Privatgarten sind sie im Netzwerk „In Nachbars Garten“ vertreten und öffnen ihr eigenes grünes Paradies auch hin und wieder für interessierte Gäste. Jahreskarten gibt es – im Dezember noch zu einem vergünstigten Preis – im Park-Büro, weitere Informationen unter

Rund 200 Gäste konnte die Bad Zwischenahn Touristik (BTG) zur traditionellen Weihnachtsfeier für Zimmervermieter in der Wandelhalle begrüßen. Kurdirektor Peter Schulze dankte den Vermietern nicht nur „für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit“, er stellte ihnen auch aktuelle Zahlen der auslaufenden Saison vor. So wurden in den 4400 Gästebetten bisher rund 164 000 Übernachtungsgäste gezählt, die geschätzt 132 Millionen Euro in den Kurort brachten. 622 000 Übernachtungen stehen in der Statistik ebenso wie rund 1,6 Millionen Tagesgäste, die nochmals für 88 Millionen Euro Umsatz sorgten. Über die Aktivitäten der BTG berichtete Marketingleiterin Ina Schuler. Sie konnte stetig wachsende Zugriffzahlen auf den Internetseiten und eine wachsende Schar von Facebook-Freunden vermelden und auf 244 Veranstaltungen verweisen, die die BTG Ende des Jahres organisiert haben wird. Für die Unterhaltung der Gäste sorgten Mezzosopranistin Stefanie Golisch, die Kurkapelle und Frank-Sinatra-Imitator Jens Sörensen.


     www.park-der-gaerten.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.