• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Viele Bäume und Geehrte

15.01.2019

Viele Kinder und Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehren machten sich am vergangenen Wochenende mit ihren Betreuern schon am frühen Morgen auf den Weg, um die ausgedienten Weihnachtsbäume in den einzelnen Ortschaften einzusammeln.

Trotz herbstlich anmutendem Wetter – Regen und Wind – war die Motivation groß und die Laune gut. Mit Treckern und Wagen wurden die einzelnen Häuser angefahren, und es wurde aufmerksam geschaut, dass auch kein Baum vergessen wird.

Besonders freuten sich die Kinder und Jugendlichen über kleine Aufmerksamkeiten wie Süßigkeiten, aber auch über die zahlreichen Spenden für die Jugendfeuerwehrkasse.

Mit den Spenden werden gemeinschaftliche Ausflüge unterstützt und Neuanschaffungen finanziert, die zum Beispiel für das Zeltlager benötigt werden. Um die Mittagszeit wurde gemeinsam gegessen, um sich zu stärken und aufzuwärmen. Danach ging die Tannenbaumsammlung bis in die Abendstunden weiter.

Für ihre langjährige Mitarbeitertreue und Betriebstreue wurden in der Baumschule Brüntjen in Gießelhorst jüngst drei Mitarbeiter geehrt. Die Ehrungen nahmen Matthias Brandner von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und Meco Cramer als Arbeitnehmervertreter direkt im Betrieb vor.

Frank und Stephanie Brüntjen, sowie die Senioren der Baumschule, Karl-Heinz und Hilde Brüntjen von dem Familienbetrieb freuten sich mit den Geehrten.

Ausgezeichnet wurden Birgit Brumund für 25 Jahre Berufstreue, genauso wie Ina Weyhers, die ebenso seit 25 Jahren in dem Beruf arbeitet. Geehrt wurde zudem Dirk Loeper für 10 Jahre.

Im vergangenen Jahr hatten bereits Rolf Budde für 40 Jahre, Dirk Wempen für 25 Jahre und Hans-Hermann Budde ein Dankeschön entgegennehmen dürfen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.