NWZonline.de Region Ammerland

Viele Jahre im Einsatz

05.06.2013

Seit 195 Jahre sind sie gemeinsam für die Freiwilligen Feuerwehr Jeddeloh II im Einsatz: die Rede ist von vier Feuerwehrleuten, die nun am Küstenkanal für langjährige Zugehörigkeit zur Wehr ausgezeichnet wurden. Ortsbrandmeister (OBM) Rolf Windhorst, Bürgermeisterin Petra Lausch und weitere Offiziellen ehrten zwei Feuerwehrkameraden für deren 60-jährige Mitgliedschaft, einen Kameraden für seine 50-jährige Mitgliedschaft sowie ein weiteres Mitglied für 25-jährige Treue..

Bevor Bürgermeisterin Lausch die Urkunden der Gemeinde Edewecht überreichte, machte sie noch einmal auf die Bedeutung dieses Ehrenamtes aufmerksam. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren bewältigten ehrenamtlich Aufgaben, die nicht selbstverständlich seien. Neben ihren Familien und dem Beruf nähmen sie sich die Zeit, bei Einsätzen immer wieder vor Ort zu sein. Sie würden anderen helfen und seien für andere da, ohne vorher genau zu wissen, was auf sie selbst zukäme..

Johann Wilken und Ernst Kruse traten der Freiwilligen Feuerwehr beide am 7. Dezember 1952 bei. Viele Einsätze, darunter auch einige sehr schwere, hätten ihr ehrenamtliches Engagement mit sich gebracht. Auch bei tödlichen Unfällen war ihre Hilfe gefordert, wie Ehrengemeindebrandmeister Enno Gerdes-Röben betonte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sowohl Johann Wilken und Ernst Kruse als auch Heino Kruse, der für 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurde, hätten Gemeinschaft und Kameradschaft in der Feuerwehr vorgelebt, hieß es ferner. Dazu gehörte auch, sich nach den Einsätzen gemütlich zusammenzusetzen und sich auszutauschen, so Gemeindebrandmeister Hinrich Bischoff.

Alle drei erhielten das Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen für 60-jährige sowie 50-jährige Mitgliedschaft. Das Niedersächsische Ehrenzeichen für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde an Torsten Kruse überreicht, der die insgesamt 195 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr komplettierte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.