• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Vielfältiges Engagement

04.05.2018

Einsatz für die Dörfer: Viele freiwillige Helfer, darunter auch Kinder und Jugendliche, waren dem Aufruf von Bezirksvorsteher Erich Eilers gefolgt, Müll zu sammeln. In drei Gruppen in Espern, Apermarsch und Godensholterweg ging es bei sonnigen Wetter mit Müllsäcken ausgerüstet auf Tour. Am Ende war der von der Gemeinde bereitgestellte Anhänger randvoll. Nach getaner Arbeit wurde gegrillt und gemütlich zusammen gesessen.

Groß war die Beteiligung an der 31. Krabben-Rallye, die kürzlich in Vreschen-Bokel stattfand. Mehr als 50 Wohnwagen und Wohnmobile mit weit über 100 Besuchern boten eine tolle Kulisse. Das dreitägige Treffen mit Campern aus ganz Deutschland und den Niederlanden wird von den Campingfreunden Emden im ADAC alle zwei Jahre organisiert.

„Wir haben einen tollen Zuspruch für diese Veranstaltung“, freue sich Rallyewartin Dagmar Wimmer aus Aurich. Auf dem Gelände beim Dorfgemeinschaftshaus wurde gecampt. „Eine tolle Resonanz“, freute sich auch Gregor Thieben aus Barßel, der erneut die Organisation vor Ort übernommen hatte.

Die gute Stimmung der Camper wurde durch das herrliche Wetter begünstigt. An allen Tagen herrschte Sonnenschein und so so machten es sich es die Urlauber vor ihren Wohnwagen- und mobilen gemütlich.

„Natürlich haben die Camper bei solchen Bedingungen stets gute Laune“, meinte Thieben. Das Programm bot erneut eine ganze Menge an Aktivitäten. Dazu gehörte unter anderem auch die Besichtigung des Betriebes der Baumschule Bruns in Bad Zwischenahn. Beim Camperball wurde ordentlich getanzt, auch der Klönschnack kam nicht zu kurz. Dazu gab es eine große Knobelaktion. CPA

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.