• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Bezirksvorsteher: Vermittler zwischen Bürger und Rathaus

11.09.2018

Vreschen-Bokel „Mal schauen, wie das ist, wenn ich jetzt eine Chefin in Vreschen-Bokel habe“ scherzte Apens Bürgermeister Matthias Huber. „Zusammenarbeiten werden wir, da bin ich mir sicher, bestimmt sehr gut.“

Matthias Huber wohnt in Vreschen-Bokel und vereidigte während der Ratssitzung in Tange die neue Bezirksvorsteherin des Dorfes: Die 64-jährige Ursula Rüther, die sich auch vielfältig ehrenamtlich engagiert und unter anderem bei den Landfrauen ist, war vom Gemeinderat als Nachfolgerin von Tönjes Boyken gewählt worden. Einen entsprechenden Vorschlag hatte die Dorfgemeinschaft unterbreitet.

Fast zwölf Jahre war Tönjes Boyken, der gebürtig aus Apermarsch stammt, in Vreschen-Bokel als lüttje Bürgermester tätig gewesen. Er war – wie es jetzt Ursula Rüther ist – das Bindeglied bzw. der Mittler zwischen Gemeinde und Bevölkerung. Mit Blumen und einem Präsentkorb bedankte sich Bürgermeister Huber für Boykens großes Engagement. Weil er die Altersgrenze von 75 Jahren erreichte, musste Boyken sein Amt, das er seit dem 1. Januar 2007 inne hatte, jetzt abgeben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.