• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland

Wie sinnvoll ist Tempo 30 wirklich?

19.10.2018
Betrifft: „Weitere Tempo-30-Zone gefordert“, Bericht in der NWZ vom 17. Oktober.

Ein einzelner Anwohner fordert flächendeckend Tempo 30. Das mag durchaus vernünftig sein, dennoch stellt sich die Frage, wie sinnvoll Tempo 30 wirklich ist. Die meisten Fahrzeuge sind bei Tempo 30 im 2. Gang, dadurch wesentlicher lauter und mit stärkeren Emissionen unterwegs als z.B. bei Tempo 40 oder 50. Der erwünschte Effekt der Reduzierung der Fahrgeräusche wird hier sicherlich nicht eintreten. Weiterhin kann man beobachten, dass Anwohner einer 30er Zone, wenn überhaupt, vor der eigenen Haustür das Tempo einhalten, ab der nächsten Straße wird oftmals wieder Tempo 50 oder gar noch mehr gefahren.

Ich wohne in einer umfangreichen 30er Zone und könnte regelmäßig weitere Fahrzeuge in meinem Kofferraum mitnehmen, so dicht wird aufgefahren, wenn ich mich an das Tempolimit halte.

Christian Niedrig
Edewecht

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.