• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Abenteuerspielplatz gemeinsam herrichten

01.08.2012

JEDDELOH I Das Waldgelände in Jeddeloh I an der Straße Hinterm Rhaden war schon Kulisse für Theateraufführungen, es wird und wurde für Ferienpassaktionen genutzt und ist Erkundungsgebiet für Kindergartengruppen und Grundschüler. Im Laufe der Jahre hat sich das Waldgrundstück von Enno Jeddeloh zu einem vielfältigen Abenteuerspielplatz entwickelt.

Damit das Gelände auf vielfache Weise öffentlich genutzt werden kann und das anfängliche private Angebot auf eine breite Basis gestellt wird, wurde der Waldverein „De Jeddeloher Busch“ gegründet. Seine Mitglieder, zu denen die Familie Enno Jeddeloh gehört, kümmern sich um das Areal, das für die Öffentlichkeit hergerichtet wurde. Bei verschiedenen Veranstaltungen entstand in den vergangenen Jahren eine Waldburg, Bänke wurden aufgestellt und Wege angelegt.

Weil der Zahn der Zeit am „Waldinventar“ nagt, muss vieles wieder instand gesetzt werden. Einen ersten Arbeitstermin gab es im Juni. Dabei halfen Schüler der Grundschule Edewecht. Doch es sind noch andere Tätigkeiten erforderlich. Sträucher müssen beschnitten, Bänke gestrichen und eine Brücke gebaut werden. Dafür werden Materialien benötigt; einige örtliche Firmen und Betriebe unterstützen bereits die Sanierungsarbeiten. Doch um die Gesamtkosten von rund 2500 Euro aufbringen zu können, werden noch weitere Sponsoren gesucht.

Ein weiterer Arbeitseinsatz ist diesen Sonnabend, 4. August, ab 9 Uhr geplant. Freiwillige Helfer – auch mit Kindern – sind herzlich willkommen. Die Mädchen und Jungen können am Lagerfeuer sitzen Stockbrot backen. Werkzeug sollte mitgebracht werden.

Um die Arbeiten besser planen zu können, wird bis diesen Donnerstag, 2. August, um Anmeldungen unter Telefon  04405/5530 gebeten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.