• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Gründung: „Als junge Stimme etablieren“

23.11.2010

RASTEDE Auf Initiative engagierter Jugendlicher wurde mit Hilfe von Torsten Wilters (Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Rastede) der Ortsverband der Jungen Union (JU) in Rastede gegründet. Im Bistro am Bahnhof trafen sich die Jugendlichen gemeinsam mit Vertretern des CDU-Gemeindeverbandes und der JU Ammerland, sowie dem Landtagsabgeordneten Jens Nacke zur Gründungsveranstaltung.

In den Vorstand wurden gewählt: Hendrik Lehners (Vorsitzender), Thorsten Bohmann (1. stellvertretender Vorsitzender), Patrick Brandt (2. stellvertretender Vorsitzender), Florian Freers (Schriftführer), Alexander von Essen (Pressesprecher), Christian Alberts (Schatzmeister), Lena Wilters (Kassenprüferin) sowie Sandra Lange und Christoph Dörr als Beisitzer.

JU-Kreisvorsitzender Christopher Weigand und der parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, Jens Nacke, sicherten dem jungen Vorstand „Unterstützung und Hilfe in allen Bereichen“ zu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Ich freue mich, dass Rastede heute Abend eine aktive JU bekommen hat. Es ist schön zu sehen, dass sich junge Leute politisch engagieren“, sagte Nacke.

Neben der Gründung nutzten die Mitglieder des neuen JU-Gemeindeverbandes die Chance mit dem Landtagsabgeordneten über aktuelle Themen wie den Castor-Transport im Wendland und die niedersächsische Schulreform zu diskutieren.

Der frisch gewählte Vorsitzende, Hendrik Lehners, kündigte an, „sich als junge Stimme in Rastede etablieren zu wollen und die Interessen der jüngeren Bürger zu vertreten“. Ziel sei es darüber hinaus, Jugendliche zur politischen Partizipation anzuregen, über politische Themen zu diskutieren und neue Mitglieder für die Arbeit in der JU zu motivieren. Selbstverständlich werde man auch generationenübergreifend vertrauensvoll agieren.

Informationen sowie Kontaktadressen sind über die Internetpräsenz der Rasteder CDU abzurufen. Anregungen und Anfragen interessierter Bürger nehmen die Vorstandsmitglieder gerne entgegen.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2620
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.