• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Feierstunde: Ein Händchen für grüne Berufe

20.12.2017

Ammerland Ayleen Giesmann, Janik Eiting und Dirk Boer gehören zu den Auszubildenden, die 2017 die besten Abschlussprüfungen in einem der zwölf grünen Berufe in Niedersachsen abgelegt haben. Dafür wurden sie auf dem Gesellschaftsabend der Landwirtschaftskammer Niedersachsen geehrt. Ayleen Giesmann aus Halsbek und Janik Eiting aus Lehe haben den Beruf des Landwirts erlernt, Dirk Boer aus Edewecht den des Werkers im Gartenbau.

Ayleen Giesmann hat ihre Ausbildung bei Justus Ackermann, Uplengen, und Ralf Borgmann, Garnholt absolviert, Janik Eiting bei Wilfried Stolle, Berne, und Detlef Helmers, Rastede. Ayleen Giesmann mag besonders die Arbeit mit den Kühen, sie ist daher auch bei den Jungzüchtern aktiv. Ihr hat die vielseitige Ausbildung auf zwei verschiedenen Betrieben und die Aufnahme in den Familien der Betriebsleiter besonders gut gefallen. Janik Eiting arbeitet gerne selbstständig und eigenverantwortlich, er löst gerne Probleme. Er interessiert sich neben den Tieren für Landmaschinen, die er gerne repariert und wartet.

Dirk Boer arbeitet gerne im Verkauf von Pflanzen und mag den Kontakt zu den Kunden. Er hat seine Ausbildung beim Berufsbildungswerk in Lingen gemacht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Ammerland ist die Ausbildung in der Landwirtschaft und im Gartenbau stark vertreten. In Rostrup besuchen über 60 Auszubildende in der Landwirtschaft die Berufsbildenden Schulen. Fachkräfte werden im Agrarbereich und im Gartenbau gesucht. Die Fortbildungsmöglichkeiten sind vielfältig und reichen vom Besuch der Fachschule über die Meisterfortbildung bis zum Studium. Mehr Informationen über die sogenannten grünen Ausbildungsberufe gibt es im Internet.


Mehr Infos unter   www.talente-gesucht.de 

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.