• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Engagement für Natur zahlt sich aus

24.05.2018

Ammerland Mit der Aktion „Region Leben“ honoriert die Ammerländer Versicherung (AV) jährlich ehrenamtliche Projektideen. Nun stehen die zehn Gewinner aus dem Landkreis Ammerland und der Stadt Oldenburg für 2018 fest. Je 1000 Euro erhalten sie für ihre Vorhaben.

Axel Eilers, Vorstandsvorsitzender der Ammerländer Versicherung, und Aufsichtsratsvorsitzender Helmut Oeltjendiers übergaben nun die Spende symbolisch.

Der Projektwettbewerb stand unter dem Motto „Naturschutz und Umweltbildung“. Über einen Zeitraum von sechs Wochen konnten Bewerbungen zum Thema eingereicht werden. „Wir hatten uns auch Ideen gewünscht, die Zusammenhänge erfahrbar machen und auf diese Weise erklären. Dieser Einladung sind viele Bewerber nachgekommen. Das freut uns sehr“, sagte Axel Eilers.

Die ausgezeichneten Projekte 2018 sind:
Christina Martens, Westerstede: Projekt „Taschengeld statt Biotonne – mit den Regenwürmern kompostieren und unser Klima schützen“.
Naturschutzgemeinschaft Ammerland: Umweltpädagogische Nachmittage für Kindergruppen.
Ortsbürgerverein Halsbek: Herrichtung von Beeten.
Förderverein der Janosch- Grundschule, Augustfehn: Projekt „Das Grüne Klassenzimmer/Schlickergarten – Umweltbildung und lernen an der frischen Luft“.
Kindertagesstätte „Gänseblümchen“, Westerstede: Gartenprojekt „Junges Gemüse“.
Kirchengemeinde Augustfehn/IG „Bunte Naturräume“ Ofen: Aufforstung des Kirchenwäldchens im Rahmen des Themenschwerpunktes „Bewahrung der Schöpfung“ – Pflanzenvielfalt und Lebensraum für Insekten.
 DLRG Bad Zwischenahn: Projekt „Naturschutz und Umweltbildung am Zwischenahner Meer“.
 Imkerverein Bad Zwischenahn: Ausstattung Lehrbienenhaus für Neuimker auf dem Jaspershof Westerstede.
 Kreisjägerschaft Ammerland: Veranstaltung „JaNa“ 2019 – „Natur und Tierwelten spielerisch entdecken“.
Wurzel gGmbH, Oldenburg: Aufbau eines Gartens zum Bewirtschaften mit Kindern.

Die Aktion „Region Leben“ wurde 2012 von der Ammerländer Versicherung ins Leben gerufen. Gefördert werden ehrenamtliche Arbeit, soziales Engagement und sportliches Talent aus dem Landkreis Ammerland und der Stadt Oldenburg.

Neben dem Projektwettbewerb gehören Kooperationen mit der TSG Westerstede, dem Landesturnier Rastede und dem Kreisreiterverband Ammerland sowie mit der Tennisspielerin Vivian Heisen (Wiefelstede) dazu.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.