• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Landkreis erneuert Ampeln

15.10.2020

Ammerland Fußgängerampeln im Gemeindegebiet von Bad Zwischenahn sollen im kommenden Jahr erneuert werden. Zum einen ist das die Ampel an der K 125 in Rostrup für rund 45 000 Euro, zum anderen die an der K 128 in Ohrwege für etwa 35 000 Euro.

Insgesamt verfügt der Landkreis Ammerland über 24 Ampeln beziehungsweise Fußgängerampeln. 14 Anlagen arbeiten noch mit altmodischen Glühbirnen und sollen nach und nach mit moderner LED-Technik ausgerüstet werden. Unter anderem verspricht sich die Behörde einen niedrigeren Stromverbrauch. Der Beschluss, dass die zwei Ampeln erneuert werden sollen, wurde, so teilte es der Erste Kreisrat Thomas Kappelmann mit, einstimmig vom zuständigen Straßenbauausschuss des Landkreises gefasst. Das abschließende Votum obliegt dem Kreistag.

Anuschka Kramer Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2602
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.