• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Nachgefragt: Natur und Landwirtschaft

04.04.2019

Ammerland Wie halten es die Bürgermeisterkandidaten mit Naturschutz und Landwirtschaft? Das wollen die Naturschutzgemeinschaft Ammerland e.V. sowie die regionalen Vertretungen von der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft und Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland wissen und laden für Dienstag, 9. April, um 20 Uhr zu einer Vorstellungsrunde nach Westerstede in den Jaspershof, Zum Stiftungspark 27, ein. Die Verbände wollen von den Kandidaten erfahren, wie sie das Bürgermeisteramt ausfüllen wollen und welche Zukunft sie sich für Westerstede vorstellen mit dem besonderen Augenmerk auf Naturschutz und Landwirtschaft.

Nach einer Vorstellungsrunde werden die Kandidaten um die Beantwortung von Fragen gebeten. Zum Abschluss besteht auch für das Publikum die Möglichkeit, Fragen zum Schwerpunktthema zu stellen. Die Moderation übernimmt Ottmar Ilchmann, Landesvorsitzender Niedersachsen der AbL. Bisher haben ihre Teilnahme zugesagt Markus Berg (CDU), Frank Lukoschus (SPD), Michael Rösner (UWG) und Hilke Hinrichs (parteilos). Interessierte sind herzlich willkommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.