• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Künftig 40 Stunden Postservice

11.01.2019

Apen Das schwarze Posthorn auf gelben Grund ziert gleich zwei Schalter im Eingangsbereich des Aper Markant-Marktes. Direkt neben dem Verkaufstresen der neuen Bäckerei-Filiale Musswessels ist es zu finden und weniger Meter – zwischen Einkaufskörben und Einkaufswagen – am Schalter der Deutschen Post.

Monatelang gab es im vergangenen Jahr gar keine Poststelle in Apen und nun gleich zwei in dem Supermarkt an der Hauptstraße 199?

„Wir haben, als w uiir hier im Markant-Markt unsere neue Bäckerei-Filiale mit Café kurz vor Weihnachten 2018 eröffneten, gleich die Einrichtung für die Postagentur mitgeschaffen, bieten derzeit aber noch keine Postleistungen an“, sagt Thorsten Goede, Bezirksleiter der Bäckerei Musswessels. „Unsere Mitarbeiterinnen werden noch von Seiten der Deutschen Post geschult, wir eröffnen die Agentur im Februar.“

Offiziell ist Musswessels zum 1. Februar Partner der Deutschen Post für den Standort Apen. „Wir werden jedoch nicht schon ab Freitag, 1. Februar, postalische Dienstleistungen anbieten können, sondern erst ab Montag, 4. Februar. Dann stehen unsere Mitarbeiterinnen in Sachen Post montags bis freitags jeweils von 9 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 14.30 Uhr zur Verfügung“, erläutert Goede. Die Bäckereifiale mit Café sei länger geöffnet, und zwar montags bis samstags von 6 bis 20 Uhr und sonntags von 7.30 bis 11 Uhr.

Anfang Februar können die Aper dann wohl dann erneut – wenn auch nur am Freitag, 1. Februar, und am Samstag, 2. Februar, – keinerlei Dienstleistungen der Deutschen Post nutzen, denn nach Angaben von Maike Wintjen, Pressesprecherin der Deutschen Post in Hamburg, werde die eigene (Übergangs-)Filiale zum 31. Januar im Markant-Markt geschlossen.

Bis dahin kann man dort seine Postgeschäfte montags bis freitags – jeweils von 14 bis 16 Uhr und samstags von 11 bis 12 Uhr erledigen. Während derzeit der Schalter zwischen Einkaufskörben und Einkaufswagen elf Stunden in der Woche geöffnet hat, werden es in der Postagentur Musswessels künftig 39, 5 Stunden sein.

Dass die Post vergangenes Jahr im Dorfzentrum überhaupt eine Poststelle auf Zeit einrichtete, können sich die Aper auf die eigenen Fahnen schreiben. Mitte April 2018 hatte die damalige Betreiberin einer Postagentur an der Hauptstraße 160 zunächst die Poststelle und dann ihr Geschäft geschlossen. Umgehend wurden hatten sich 2044 Unterschriften von Einwohnern gesammelt, die eine neue Postagentur im Dorf forderten. Eine solche steht dem rund 2500 Einwohner zählenden Apen rechtlich zu.

Kaum waren die Unterschriften übergeben, gab es neue Probleme. Der Briefkasten, der von der ehemaligen Poststraße an der Hauptstraße 160 zum Marktplatz vor der Touristik wechselte, wurde eine Woche nicht geleert, weil der Dienstleister das versäumt hatte. Obendrein vergaß die Post, am alten Briefkastenstandort per Aushang auf den neuen hinzuweisen.

Im Juni 2018 wurde dann angekündigt, dass Musswessels zum 1. Dezember die Bäckerei-Filiale im Markant-Markt übernehmen und dort auch eine Postfiliale betreiben werde. Im November 2018 ärgerten sich Aper erneut, weil es wochenlang keine Vertretung für die erkrankte Post-Mitarbeiterin der Poststelle im Markant-Markt gab. Außerdem hatte im November Bürgermeister Huber ein Schreiben von der Post bekommen, in dem es híeß, dass die neue Postagentur von Musswessels im Markant-Markt nicht zum 1. Dezember eröffnet werde, sondern zum 1. Februar. Es soll der 4. Februar werden.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.