• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Mut des Unternehmers belohnen

15.03.2019

Apen Er hatte sichtlich Gänsehaut, als er die gute Nachricht bekam: Der Aper Unternehmer Matthias Geppert erhielt am Donnerstag von Landrat Jörg Bensberg ein Schreiben mit wertvollem Inhalt: Über das Förderprogramm für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) des Landkreises wurden Geppert 37 500 Euro gewährt, die der 42-Jährige als Zuschuss für seine neue Betriebsstätte im Aper Gewerbegebiet und das Schaffen neuer Arbeitsplätze erhält.

2013 machte sich der gebürtige Aper, der bei Otto Mastag in Westerstede seine Ausbildung als Maler absolvierte und dort auch viele Jahre als Geselle arbeitete, selbstständig. Aus kleinsten Anfängen im Privathaus an der Aper Kornstraße entwickelte sich das Unternehmen, das neben Maler- auch Bodenarbeiten anbietet. Neun Mitarbeiter gehören inzwischen zum Geppert-Team, zum 1. August kommt ein Azubi dazu.

Aufgrund des starken Wachstums des Betriebes suchte Matthias Geppert nach einem Gewerbegrundstück. Fündig wurde er im Gewerbegebiet An der Wiek 56. Durch Unterstützung des Aper Unternehmers Fritz Eilers sowie durch die Aper Gemeindeverwaltung und des Gemeinderates, der die baurechtlichen Voraussetzungen schuf, konnte Geppert auf dem 2000 Quadratmeter großen Grundstück seine neue Betriebsstätte errichten. Dazu gehören neben einer Halle inklusive Lager ein Büro und ein Ausstellungsraum. Rund 275 000 Euro wurde investiert.

„Ich wusste gar nicht, dass es derartige Förderungen gibt“, sagte der Unternehmer. Aufmerksam auf die nach Angaben von Landrat Jörg Bensberg in dieser Form in Niedersachsen einmalige Wirtschaftsförderung wurde Geppert durch Helma Schubert von der Gemeinde Apen.

2018 wurden über das KMU-Förderprogramm, das Kreis und Gemeinden finanzieren, 72 Betriebe mit einer Gesamtsumme von rund 800 000 Euro gefördert.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.