• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Neues Pflaster für die Heinrichstraße

30.08.2019

Aschhausen Die Gemeinde Bad Zwischenahn lässt zwei Abschnitte der Heinrichstraße in Aschhausen sanieren. Der erste Abschnitt liegt im Bereich zwischen der Wiefelsteder Straße und „In de Sür“, der zweite im weiteren Verlauf in Richtung Windmühlenstraße in Höhe des Feuerwehrhauses. In beiden Abschnitten werde das vorhandene Klinkermaterial aufgenommen und so weit es geht wieder eingesetzt. Gleichzeitig sollen die Ränder der historischen Klinkerstraße stabilisiert werden. Gebaut wird ab Montag, 2. September, bis 30. September. Der Verkehr wird über die Wiefelsteder Straße die Oldenburger Straße und die Windmühlenstraße umgeleitet.

Die Freiwillige Feuerwehr Aschhausen bleibt während der Baumaßnahme einsatzfähig, sagte Ortsbrandmeister Hartmut Schaffer auf Nachfrage.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.