• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Post wird Studentenwohnheim

14.06.2018

Augustfehn Das ehemalige Postgebäude an der Poststraße 3 in Augustfehn hat einen neuen Besitzer. „Ich habe den Komplex erworben und möchte hier gern Singlewohnungen schaffen“, sagt Peter Stock, Zimmerer aus Apen. Dafür solle das gesamte Gebäude entkernt und modernisiert werden. Die hohen Decken wolle man behalten, um in den 15 Apartments Emporen für den Schlafplatz zu schaffen. Auch das Äußere des Gebäudes werde sich stark verändern. Eine Holzfassade kombiniert mit Zementfaserplatten schwebt Stock vor.

Ende 2018, spätestens Anfang 2019 sollten die Umbauarbeiten beginnen. „In den nächsten Wochen werde ich mich um eine Nutzungsänderung des Gebäudes und um die Baugenehmigung kümmern“, so der Unternehmer.

Einziehen sollten in dem sanierten Gebäude nach Ansicht von Stock z.B. Studenten aus Oldenburg, die mit dem Zug in die Huntestadt führen. Die alte Post mitten im Fehnort nur einen Steinwurf vom Bahnhof entfernt.

Zum Kauf angeboten hatte das Gebäude aus dem Jahr 1956, das auf einem 620 Quadratmeter großen Grundstück steht, eine Immobilienfirma aus Essen. Gehört hat der cremefarbige, zweigeschossige Komplex einer Immobilienverwaltungsfirma aus Gießen.

Bis 2016 wurde das Haus, das viele Augustfehner kennen, von der Post genutzt. Sie hatte das Gebäude gemietet. Es sei durchaus denkbar, dass das Haus früher der Post gehört habe, hatte Jens-Uwe Hogardt, Pressesprecher der Deutschen Post DHL Group in Hamburg gegenüber der NWZ erklärt, als im Februar 2018 über den Verkauf des Hauses berichtet wurde.

2008 hatte sich die Post von vielen Immobilien getrennt, einige dann gemietet. Zum Schluss war das Gebäude, als postalische Dienstleistungen längst schon in Postagenturen in Geschäften angeboten wurden, noch als Anlaufpunkt für Zusteller genutzt worden, Briefe und Päckchen landete hier und wurden von der Poststraße aus verteilt. Seit 2016 erfolgt die Zustellung der Augustfehner Post über Barßel.

Doris Grove-Mittwede
Redakteurin
Redaktion Westerstede
Tel:
04488 9988 2605
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Weitere Nachrichten:

Deutsche Post | DHL

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.