• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Auszeichnung und Spende

28.06.2016

Ausgezeichnet wurde jetzt das Westersteder Autohaus Henry Wolkenhauer beim Werkstatttest von Volkswagen Nutzfahrzeuge für beste Ergebnisse bei der geleisteten Arbeit im vorigen Jahr. Dabei wurden die Vertragswerkstätten genau unter die Lupe genommen. In das Ergebnis fließen unter anderem die Zuverlässigkeit der Werkstatt, die Qualität der ausgeführten Arbeiten sowie die Freundlichkeit und Kompetenz der Servicemitarbeiter ein. Das unabhängige Prüfunternehmen DEKRA wertete die Testergebnisse aus. Mit dieser Auszeichnung konnte Volkswagen Nutzfahrzeuge dem Westersteder Autohaus zu einem 100prozentig bestandenen Test gratulieren.

„Die Auszeichnung für den Werkstatttest durch Volkswagen Nutzfahrzeuge belegt, dass unsere Kunden bei uns einen geprüften und verlässlichen Service erleben. Wir freuen uns, zu den besten Servicebetrieben in Deutschland zu gehören. Dies ist für uns ein Ansporn, auch in Zukunft Qualität auf Top-Niveau anzubieten“, sagte Geschäftsführer Thomas Wolkenhauer.

Jürgen Peschke, Leiter Marktbetreuung Service Deutschland, ergänzte: „Für den Kunden ist neben der Produktqualität vor allem die Servicequalität entscheidend. Kunden, die mit ihrem Fahrzeug und der Vertragswerkstatt rundum zufrieden sind, werden auch in Zukunft dem Servicebetrieb und der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge treu bleiben.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Glück mit einer Kartenzahlung hatte kürzlich die Westerstederin Rena Hambürger-Strohbehn. Beim Gewinnspiel „Tanken mit Karte“, an dem sich die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) gemeinsam mit den Esso-Tankstellen beteiligt, hatte sie ein Samsung-Curved-TV-Ultra-HD-Gerät gewonnen. Für die Zahlung mit der Sparkassen-Bankkarte erhielt sie ein Rubbellos. Den Gewinn überreichten jetzt die stellvertretende Filialleiterin Stephanie Bruns und Mathias Lindemann von der Esso-Tankstelle in Westerstede an Rena Hambürger-Strohbehn und ihren Lebensgefährten Jens Hohnholz.

Für das Hospiz engagieren sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Westersteder Firma Coldewey. Für den Frühjahrsmarkt hatten sie Kuchen gebacken, boten Gegrilltes an, mixten Smoothies und verkauften weitere Köstlichkeiten.

Jetzt wurde eine Spende in Höhe von 591,60 € Euro für den guten Zweck überreicht. Das Geld stammt aus den Einnahmen der Aktion, den aufgestellten Spendenboxen sowie einer Spende der beiden Geschäftsführer Holger Bölts und Dirk Schwengels.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.