• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Hähne krähen zum 110. Geburtstag

21.11.2018

Bad Zwischenahn /Ekern Am kommenden Wochenende zeigt der der Rassegeflügelzuchtverein Bad Zwischenahn die Ergebnisse des Zuchtjahres 2018. Der Verein besteht in diesem Jahr seit 110 Jahren, also auch ein Grund zum feiern.

In der Scheune von Hempen Fied in Ekern spielt zum Jubiläum keine Kapelle, sondern das krähen der Hähne und quaken der Enten wird zu hören sein. 150 Stück Rassegeflügel wird gezeigt. Zu sehen wird auch das französische Bress-Gauloise Huhn in den Farben der Französischen Nationalfahne: blaue Beine, weißes Gefieder, roter Kamm. Das Bress-Gauloise gilt als Zweinutzungshuhn mit bester Fleischqualität und guter Legeeigenschaft. Im Heimatland ist es als Gourmethuhn bekannt.

Außerdem werden noch italienische Zwergputen in bronzefarben gezeigt. Große Hühnerrassen wie Bielefelder und Mechelner Hühner sind ebenfalls zu sehen. Zwerghühner in verschiedenen Rassen und Farbschlägen, Gänse und Enten zeigen sich von der besten Seite. Auch Buntes Ziergeflügel wird dem Publikum präsentiert.

Am Freitag werden drei Preisrichter die Prämierung der Tiere vornehmen, dann wird sich herausstellen wer die schönsten in diesem Zuchtjahr sind.

Die Schau ist am Samstag 24. November, und Sonntag 25. November, von 10 bis 17 Uhr für interessierte Geflügelfreunde geöffnet. Außerdem werden auch Tiere zum Kauf angeboten und man kann sich rund um die Geflügelzucht bei den Züchtern informieren. Wie gewohnt ist für das leibliche Wohl gesorgt. Eine Tombola rundet die Veranstaltung ab.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.