• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Kleine Geschenke bereiten große Freude

10.10.2019

Bad Zwischenahn Armen Kindern in Osteuropa zur Weihnachtszeit eine Freude machen, das ist auch in diesem Jahr wieder mit der Aktion Weihnachten im Schuhkarton möglich.

Heidi Müller und Annelene Köpp haben wie in den Vorjahren eine Annahmestelle im Badepark in Bad Zwischenahn eingerichtet. Immer mittwochs von 10 bis 14 Uhr können dort fertig gepackte Kartons abgegeben werden.

In jedem Fall sollten Mütze, Schal und Handschuhe in dem Karton sein, ebenso Dinge wie Zahnbürste und Zahnpasta, erklärt Müller.

Auch Malbücher sind gerne gesehen, sowie Schulmaterial: Hefte, Blöcke und Stifte, gerne mehrfach und mit Verbrauchsmaterial wie Tintenpatronen.

Auch Bonbons dürfen gerne in die Pakete, ebenso wie Vollmilch-Schokolade, aber keine Gummibärchen.

Wer sich zunächst über die Aktion informieren will, hat dazu beim Schuhkarton-Kaffee Gelegenheit. Am Sonntag, 13. Oktober, von 14 bis 17 Uhr gibt es im Badepark bei Kaffee, Tee und Kuchen alle nötigen Informationen.

Wer möchte, kann die Organisatorinnen dabei mit einem selbst gebackenen Kuchen unterstützen. In diesem Fall bittet Heidi Müller darum, sich vorher unter Telefon  04403/4731 bei ihr zu melden.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Rufen Sie mich an:
04403 9988 2630
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.